wie wird diese formel umgestellt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich nehme mal an das ist Physik ?
müsste es dann nicht v=s/t sein ?

Ich versteh deine "Gleichung" nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yalana
28.12.2015, 23:12

ja genau, physik, aber laut der professorin nur mathematisch .-.

die aufgabestellung war :

ein triebwerk bewegt sich auf einer versuchsstrecke, sein ort ist gegeben durch die gleichung x = At^2 + B 

A= 2,10m/s^2

B = 2,80m

t = 5,00s

ich versteh eben nur nicht, warum da im zweiten schritt nur noch 2At überbleibt

0

dx / dt bedeutet, dass nach t abgeleitet wurde !

(A * t ^ 2 + B) ´ = 2 * A * t + 0 * B * t ^(-1) = 2 * A * t

B fällt weg, weil irgendetwas mit Null multipliziert wieder 0 ergibt und daher wegfallen darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hier wurde abgeleitet und da fällt B als Konstante weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yalana
28.12.2015, 23:40

ach...da wäre ich echt nicht drauf gekommen, ich dachte die formel war so fertig .-.  und kannst du mir vll auch sagen, warum da abgeleitet werden muss? das wäre super 

0

Was möchtest Du wissen?