Wie wird die Zukunft wohl in 10 Jahren aussehen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Industrie wird uns aber leider die Entscheidung abnehmen.

Wenn ich es selber in der Hand hätte, würde ich mir wünschen, dass weniger geredet und mehr getan wird. Denn wie es so schön heißt:

"Der liebe Gott gibt uns Nüsse, aber er knackt sie nicht für uns."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich will ich es gar nicht wissen ich lass mich überraschen entweder die Zukunft sieht schön aus oder nicht so schön :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das der gesellschaftliche Zerfall in Zukunft in Deutschland noch weiter voranschreitet, eine Entwicklung, die keiner mehr aufhalten kann. Dazu wird es immer mehr Personen geben, die nicht unbedingt durch ihren IQ glänzen, das ist aber von der Elite so gewollt. Was die Technik usw bringt, ist wieder ein anderes Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel zu viele Möglichkeiten , ich denke es wird sich nicht sehr viel verändert haben, ausser evtl in der Technik. Solange die AfD und Trump nicht gewinnen sieht es für 10 Jahre noch "ok" aus. Jedoch nach ca. 25 Jahren wird die Erde Komplett am ende sein (meiner Meinung). Da Öl immer knapper wird , wasser immer kostbarerer , immer weniger bäume , immer mehr Umwelt zerstörung. Evtl. Reisst Kim Jong Un ja noch was in den Nächsten paar jahren , ich glaube aber nicht. Hoffe konnte deine Frage beantworten. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niggowinda1
26.03.2016, 19:28

Interessante Theorie

0
Kommentar von Blcookiend
26.03.2016, 20:37

Ich teile sie 👍 auch wenn es nicht toll ist- wird es immer schlimmer

0

Frieden auf der Welt! Das niemand hungern muss (genug zu essen hätten wir ja) das die Menschheit mal begreift das Geld nicht alles ist sondern das man schon reich ist wenn man gesund ist! Aber da das niemals passieren wird stell ich mir vor wie es wahrscheinlich eher aussehen wird in 10 Jahren... Alle bekriegen sich jeder schiebt weiter seinen Hass auf andere und es wird genauso weiter Berg ab gehen wie jetzt schon... Wenn du wissen willst wie ich mir MEINE Zukunft in 10 Jahren vorstelle dann hab ich ein eigenes Haus, mein Hund lebt dann immernoch und ich arbeite als Ernährungsberaterin in meiner eigenen Praxis :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paohai
26.03.2016, 20:07

Dann leistest du auch bestimmt deinen Beitrag, damit die Kinder in Afrika nicht verhungern müssen. Wie viel schickst du denn im Monat? Was ist mit deinen alten Sachen, was machst du damit? Was ist mit den Obdachlosen? Gehst du auch mal raus und verteilst essen? Wie teuer ist deine Kleidung? Darf ja nicht all zu teuer sein, Hauptsache du bist gesund und kannst den Armen um so mehr helfen. Geld für Schminke gibst du bestimmt auch nicht aus, hab ich Recht?

0

Hallo :)

Ich (m, 25) denke nicht, dass sich rein technisch arg viel verändert haben wird.. schon jetzt sind technische Gegenstände so hoch entwickelt, dass nur noch mehr Feinheiten veränderbar sind -----------> viel mehr automatisieren & digitalisieren kann man die Welt nicht mehr, als dass es jetzt ist!

Wie es gesellschaftlich sein wird, weiß ich nicht ... ist nicht abschätzbar, was sein wird, aber man sollte nicht den Fehler machen und alles dramatisieren. Bringt niemandem was ... lassen wir uns mal überraschen :)

Für mich persönlich denke ich aber nicht, dass sich die Welt komplett verändert. In den letzten 10 Jahren hat sich für mich bis auf einen beruflichen Umschwenk von meinem Lehrberuf in meine jetzige Stellung & meine Freundin sowie den Tod meines Opas wenig verändert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuteAntworten1
27.03.2016, 12:30

Bei deinem Punkt zur Technik kann ich dir nicht zustimmen. Schau mal 10-15 Jahre Zurück , damals haben sie genau das gleiche gesagt jedoch sieht die welt heute schon wieder anders aus. 10 Jahre sind für die Technik wirklich viel.

0
Kommentar von suessigkeit99
27.03.2016, 13:29

Vor 10 Jahren waren Smartphones gar kein Trend gewesen und jetzt 10 Jahre später, hat das fast jeder. Warum sollte sich da nicht was geändert haben?

0

Ich denke, dass es Länder/Regionen/sogar teilweise Kontinente geben wird, die sozusagen "entvölkert" sind.

Im Gegenzuge werden Länder/Regionen/sogar teilweise Kontinente übervölkert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuteAntworten1
26.03.2016, 19:30

Wegen dem Klimawandel? oder warum?

0

Schau 10 Jahre zurück was sich seitdem getan hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?