Frage von julianjulian1, 44

Wie wird die wurzelbehandlung dürch geführt und wird sie im op oder im normalen zimmer dürchgeführt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Deichgoettin, 26

Nein, Du wirst in einem ganz normalem zahnärztlichen Behandlungsraum behandelt.
Zum Behandlungsablauf einer Wurzelkanalbehandlung gehört, daß zuerst der betroffene Zahn eine lokale Betäubung bekommt. Danach wird der Zahn aufgebohrt und das entzündete Zahnmark (der Zahnnerv) entfernt.

Die vorhandenen Wurzelkanäle müssen gereinigt und desinfiziert werden. Mit besonders feinen Feilen werden die entzündeten Stellen im Zahn entfernt und danach werden die Wurzelkanäle mit verschiedenen antibakteriellen Spülungen gereinigt und desinfiziert.

Das war dann die 1. Sitzung. Der Zahn wird mit einem Medikament und einer provisorischen Füllung versehen.

Der weitere Ablauf der Wurzelbehandlung hängt davon ab, wie stark die Entzündung ist/war. Je nach dem, folgen noch 2 weitere Sitzungen, in denen die gleiche Behandlung durchgeführt wird

Wenn der Zahn zwischenzeitlich keine Probleme macht, d.h. Du hast absolut keine Schmerzen mehr, wird bei dem nächsten Termin eine dauerhafte Wurzelkanalfüllung in die Wurzelkanäle eingebracht und der Zahn abschließend mit einer dauerhaften Füllung verschlossen.

Abschließend wird ein Röntgenbild gemacht. Anhand der Aufnahme läßt sich in der Regel genau erkennen, ob die Zahnwurzel wunschgemäß bis an die Wurzelspitze verschlossen werden konnte.

Das war es.

Kommentar von Deichgoettin ,

Danke für den Stern :-))

Antwort
von xssxis, 23

Es ist keine direkte OP.Es wird aber in einem normalen Raum durchgeführt, also da wo auch die Kontrollen ect. Stattfinden.Du bekommst eine Betäubung.Dein Zahm wird dann aufgebohrt, dir wird dann die Wurzel entfernt und du bekommst dann eine Wurzelfüllung.

Viel Glück,ich weiß wie das ist.Vor allem die Tage danach!

Kommentar von Deichgoettin ,

Die Wurzel wird entfernt? Wie soll das denn gehen??
Wenn man keine Ahnung hat.......

Kommentar von xssxis ,

Sorry.Also als ich eine WB bekam hat der Za er reinigt da und wird was entfernen,yoweit ich weiß meinte er die Wurzel.

Dann hat es sich um ein Missverständnis gehandelt.Sorry nochmal für falsche Antwort. (:

Kommentar von xssxis ,

Der Za gesagt* soweit*

Antwort
von DerDudude, 33

Wird im normalen Zimmer gemacht, wo der Zahnarzt sonst auch immer seine Kontrolle macht. Vorausgesetzt die Werkzeuge sind dafür dort auch vorhanden.

Antwort
von Miesepriem, 26

Das ist doch keine Op? Betäubung, Zahn aufgebohrt, Wurzel entfernt, Zahn gefüllt, Fertig.

Kommentar von jersey80 ,

eigentlich ist es schon eine op ... sie wird aber "ambulant" durchgeführt ... im behandlungsraum des zahnarztes, wenn er das nötige equipment hat, oder in speziellen endodontologischen praxen

Kommentar von Deichgoettin ,

Schon wieder wird eine Wurzel entfernt - so ein Quatsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten