Wie wird die Rückstattung der Betriebskosten unseres Atelier von Vorjahr berechnet?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du meinst die Rückerstattung aufgrund einer nun erfolgten Nebenkostenabrechnung durch den Vermieter? So wie du die Nebenkosten als Betriebsausgaben angesetzt hast ist es nun eine Betriebseinnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von animatomi
19.04.2016, 13:30

ok. Danke. Es wird langsam klar! Dann muss ich es in der Einnahmen-Überschussrechnung als Betriebseinnahmen addieren.

Die Rückstattung von Finanzamt? z.B Umsatztst.erstattung?

0

Was möchtest Du wissen?