Frage von angelikaka, 45

Wie wird die Lebenshilfe finanziert?

Ich mache ein Referat über die Lebenshilfe und ich finde im Internet nicht wie die Lebenshilfe finanziert wird. Muss die Familie der beeinträchtigten Person auch einen Beitag zahen oder finanziert das rein der Staat?

Antwort
von toomuchtrouble, 27

https://www.lebenshilfe.de/de/ueber-uns/jahresbericht/index.php

Rechts findest Du den Jahresbericht 2015 der Bundesvereinigung.Lebenshilfe als PDF-Dokument, in dem ab Seite 36 über die aktuelle Finanzierung berichtet wird.

Offiziell finanzieren die sich wie die meisten gemeinnützigen Vereine (Mitgliedsbeiträge, Spenden, Geldstrafen, Erbschaften usw.). Es gibt allerdings auch eine Mischfinanzierung dadurch, dass es im Dunstkreis der Lebenshilfe unzählige gemeinnützige GmbHs mit zahllosen Werkstätten und anderen Behinderteneinrichtungen gibt, deren Finanzierungsmodell nicht gerade einfach zu durchschauen ist.

Neben den Einnahmen aus der wirtschaftlichen Tätigkeit solcher Behindertenwerkstätten bekommen die Vereine natürlich in erster Linie Eingliederungsbeihilfen, die der User "Doktorfruehling" bereits verlinkt hat.

Antwort
von Doktorfruehling, 32

Eingliederungshilfen
https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_9/BJNR104700001.html

Antwort
von LouPing, 22

Hey angelikaka

Du meinst die "Bundesvereinigung Lebenshilfe"? 

Wenn ja-auf der site bekommst du die entsprechende Information. :-) 

https://www.lebenshilfe.de/de/index.php

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community