Frage von edmonto, 52

Wie wird die Buli-Saison 2016/17?

Hallo liebe Community,

die EM ist noch in vollem Gange doch naht bald die Bundesliga Saison 2016/17. Was meint ihr welcher Club dieses Jahr die Nase vorn haben wird? Wer wird evtl. absteigen? Und welche Spieler werden richtig durchstarten unabhängig vom Tabellenplatz des eigenen Clubs (Da dieser ja nicht die individuellen Spielerleistungen widerspiegelt)?

Was erwartet ihr von der kommenden Bundesliga Saison? Würde mich mal interessieren:) Bitte nur sachliche und zu Diskussionen anregende Meinungen.

Mit freundlichen Grüßen edmonto :)

Antwort
von kami1a, 14

Hello! The same procedere then every year.

Bayern München auf 1 - dahinter streiten Dortmund,  Mönchengladbach und Wolfsburg um Platz 2.

Alles Gute.

Antwort
von frenchsoc, 13

Ich denke es wird wichtig sein wie RB aus den Startloechern kommt; wenn am Anfang nix geht kommt schnell Unruhe auf und man setzt sich hinten fest. Dann spielt man konstant die Saison gegen 12 Mann. Naja, schaut so aus als ob wir zuerst in Hoffenheim spielen, Da muss ein Punkt her.

1. Spieltag: http://www.fussballstatistiken.de/bundesliga-saison-20162017-der-erste-spieltag-...

Antwort
von zivandivan, 27

Was ich hoffe ist das RB Leipzig gut abschneidet, die haben sich sehr gut gemacht und si d voller elan. 

Ebenso würde ich es dem HSV gönnen wieder oben zu bleiben. 

Ganz vorne wird es wohl ein zweikampf sein, was eher langweilig ist. In england ist es viel spannender von dem her. 

Spannen wird es in der buli um die europäischen plätze, da dort voraussichtlich einige mitspielen werden. Wolfsburg, möbchengladbach, schalke und je nachdem vieleicht auch RB oder leverkusen. 

Ich freu mich zumindest darauf :)

Antwort
von fusselchen70, 28

Ich glaube, das Mannschaften mit vielen Nationalspielern, die lange bei der EM im Einsatz waren eine eher schwierige Saison haben werden. Aber das ist ja keine neue Erkenntnis sondern eigentlich nach jedem großen Turnier so... Trotzdem erwarte ich am Ende den BVB oder Bayern als Meister.

RB Leipzig könnte meiner Meinung nach am Ende um die internationalen Plätze spielen, richtig gespannt bin ich, wie sich Freiburg schlägt. Als mögliche Abstiegskandidaten sehe ich Stuttgart, Ingolstadt, Darmstadt und vielleicht auch Mainz und Frankfurt.

Hertha, Wolfsburg, Köln und Leverkusen traue ich fast alles zu. Also von Platz 2 bis Platz 12. Die sind vor einer Saison für mich traditionell schwer einzuschätzen (weil ich das nicht soooo intensiv verfolge).

Schalke, Gladbach und (Achtung) Hoffenheim erwarte ich in den internationalen Rängen und am Ende um die CL-Quali spielen.

Irgendwo im gesicherten Mittelfeld könnte Bremen und der HSV landen.

Egal, ich lass mich gern überraschen :)

Kommentar von xNKTP ,

Stuttgart ist schon abgestiegen xD

Kommentar von fusselchen70 ,

Haha, stimmt ja. Hat sich da einfach bei mir wieder so reingemogelt ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community