Wie wird der Strom an einem Punkt aufgeteilt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

JE nachdem wie die Widerstände sind, da der Strom sich ja immer den Weg mit dem geringsten Widerstand aussucht. Wenn diese aber beide gleich sind, passiert aber glaube ich nie, geht deine Rechnung auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von llennac
26.12.2015, 17:42

Wenn also die erste Reihe 4 Ohm und die Zweite 6 Ohm hat, sind I2 = 6 A (zur 4Ohm Reihe) und I3 = 4A(zur 6 Ohm Reihe)?

0

Kommt auf die Widerstände an :) wenn die Widerstände gleich sind stimmt deine Theorie :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung