Frage von bishare, 24

Hilfe gesucht - Lateinischer Satz?

Habe einen Satz, den ich folgendermaßen analysiert habe: Demonstratio (Nom.f.) est (3PSPräsens) oratio ( AUCH Nom. f.), quae docet remissa voce(Nebensatzm, bezieht sich auf Demonstratio und oratio) quomodo quid fierie potuerit au non potuerit (gehört glaub ich auch noch zum nebensatz).

Jetzt fehlt mir aber ein richtiges Verb in meinem Hauptsatz und ich weiß auch nicht ganz genau, ob Demonstratio und oratio sich aufeinander beziehen. Hat jemand vielleicht eine Idee, wie ich nur meinen Hauptsatz übesetzen muss?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Volens, Community-Experte für Latein & Sprache, 17

Die Demonstration ist eine Sprechweise, die mit vermindeter (zurückgenommener) Stimme lehrt, auf welche Art etwas geschehen könnte oder nicht geschehen könnte.

oratio ist hier ein Prädikatsnomen und bezieht sich auf demonstratio
voce remissa (Ablativ) ist ein Präpositionalobjekt im Deutschen

Die Konstruktion ist:
ein Hauptsatz und zwei voneinander abhängige Nebensätze
(vom Relativatz hängt ein Adverbialsatz ab).

---
Irgendetwas Unvorhergesehens ist beim Hochladen passiert.

Kommentar von bishare ,

Vielen Dank :)

Kommentar von Volens ,

Da nich' für, sagt der Hamburger ...

Antwort
von Zephyr711, 20

Versuch es so: 

die demonstratio ist eine oratio, die docet mit remissa voce, auf welche Weise (ali)quid fieri potuerit oder nicht (fieri) potuerit.

Das Grundgerüst also: demonstratio ist das Subjekt und est das Prädikat deines Hauptsatzes; der Relativsatz mit quae nimmt Bezug auf die oratio; der Nebensatz ab quomodo nimmt wiederum Bezug auf diesen Relativsatz.

Schönen Gruß

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein & Sprache, 19

Die Demonstration ist eine Sprechweise, die mit vermindeter Stimme lehrt, auf welche Art etwas geschehen könnte oder nicht geschehen konnte.

oratio ist hier ein Prädikatsnomen und bezieht sich auf demonstratio
voce remissa (Ablativ) ist ein Präpositionalobjekt im Deutschen

ein Hauptsatz und zwei voneinander abhängige Nebensätze

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Latein, 24

Sowas wie : Der Hinweis der Rede ist...?

Nein, das ist mit Sicherheit falsch.

Du musst allerdings schon den ganzen Satz posten, damit man dir weiterhelfen kann. So ist nicht klar, was Subjekt und was Prädikatsnomen sein soll...

LG
MCX

Kommentar von bishare ,

"Demonstratio est oratio, quae docet remissa voce, quomodo quid fieri potuerit aut non potuerit"

Dachte jetzt, weil Demonstratio und ratio beides Subjekt sind, beide zsm KNGmäßig zusammengehören ://?

Kommentar von Miraculix84 ,

Es geht um die Partes Orationis. Die Textstelle habe ich, wenn ich mich recht entsinne, vor 6 Jahren das letzte Mal übersetzt :)


Die Demonstratio (= die Darlegung des Sachverhalts) ist die Rede (= der Redeabschnitt), die mit gesenkter Stimme lehrt, auf welche Weise etwas hat geschehen können oder nicht können.


Jetzt sehe ich, dass Volens schon übersetzt hat. Gib ihm den Stern.


LG
MCX



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community