Frage von LooveUu, 47

Wie wird das Leben interessanter?

Hey:) Das soll jetzt nicht falsch verstanden werden aber manchmal habe ich das Gefühl, dass mein Leben nicht spannend genug ist. In Serien ist das immer total cool wie z.b. Pll oder Shadowhunters... Und da passiert immer so viel und ich lebe mein Leben einfach so vor mich hin und es passiert nie etwas spannendes und ich habe viele gute Freunde aber in Serien haben die immer so viele gemeinsame Geheimnisse und Probleme und das gibt es alles bei mir nicht. Deshalb bin ich manchmal etwas traurig und ich wollte fragen, wie es bei euch so ist. Bitte keine blöden Antworten danke:)

Antwort
von Tobs321, 21

Nunja also ich denk jetzt nicht dass das Leben wie in Serien Standard ist ^^ aber um zu deiner Frage zu kommen geht es mir eigentlich Recht gut . Ich genieße meine Ferien bevor ich in den schulstress zurück kehr und deshalb lebe ich fast jedem Tag mein Hobby aus was ich nach dem Ferien kaum so lang kann. Such dir mal ne neue Beschäftigung etwas wo du nie wirklich erwarten würdest es könnte dir gefallen bei mir war es Bouldern. Für mich war es einfach ein weiterer Sport und da mein Hobby aus Filmen und animieren bestand sah ich kein Grund dazu es anzufangen bis mich meine Schwester mal hingebracht hat . Bin dadurch neugierig geworden nach dem 2. Mal hab ich mich entschieden jede woche einmal Bouldern zu gehen und es macht Hammer viel Spaß und bringt Abwechslung rein ! :D

Viel Glück 

LG Tobs

Antwort
von R1CKGR1MES, 9

Das leben ist genauso Spannend wie Serien nur anders. Serien kannst du da nicht als Vorbild nehmen, Serien Filmen kein echtes Leben, sie erschaffen neues. Außerdem sind die Serien fast alle eben nicht so wie im echten Leben da man ja auch mal abschalten will und nicht ans echte Leben denken. 

Nur du kannst für dich entscheiden ob dein Leben spannend ist, oder nicht. Manche wie ich wollen garnicht viel Spannendes im Leben sondern einfach nur entspannen. 

Du kannst ein Spannenderes Leben haben wenn du Sachen machst die du nie zuvor gemacht hasst, oder etwas riskierst. Aber dass muss man mögen, ich fände es z.B. nicht toll als Dean Winchester in Supernatural zu leben und mit anzusehen wie alle Freunde, Familie und Verwandte Sterben und man "nur" noch seinen Bruder. In Serien ist doch so gut wie immer etwas Spannend wenn man die Personen zwischen Leben und Tod stehen, entscheidungen Treffen müssen die ihr Leben verändern, oder ob sie erwischt werden bei einem Mord....

Wenn du das haben willst, dann geh doch zur Polizei, töte jemanden, Koche Meth oder geh zur Armee^^

Antwort
von Virginia47, 7

Serien sind nicht das wahre Leben. Selbst wenn sie nach Tatsachen geschrieben wären, würden da nur die spannendsten Momente rausgenommen. Sonst würde es ja langweilig, wenn man das Leben Eins zu Eins erzählt.

Also komm von diesem Trip mal ganz schnell wieder runter.

Du kannst dein Leben aber auch selber spannend gestalten.

Mach Sachen, die dich interessieren.

Setzte dir kleine Ziel, die du erreichen kannst. So hast du immer mal ein Erfolgserlebnis. Und betrachtest dein Leben auch als spannender.

Antwort
von lost2000, 7

Dann bist du wohl ein Einzelfall, mein Leben ist wie in Lost.

Antwort
von Denso95, 25

Serien sind meist realitätsfremd. Es gilt für sich selbst, sich das Leben so zu gestalten, dass es für einen interessant wird. :)

Antwort
von Forrex, 15

Du tust mir echt leid... klingt als wäre der Müll dem einem die Medienindustrie verkauft für dich echt irgendwie erstrebenswert...

Wenn du was erleben willst musste halt einfach mal deine Komfortzone verlassen und was neues ausprobieren; vereise mal wieder, lern neue Menschen kennen, geh ein Risiko ein, tu was verrücktes ... du wirst sehen hinterher haste ne Menge zu erzählen und das Leben ist nichtmehr vom Alltag dominiert.

Antwort
von lyssander, 9

Geh viel reisen, dann ist das Leben interessanter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten