Frage von General001, 29

Wie wird das folgende PPA richtig übersetzt?

Pater meus, Hannibal inquit, Hamilcar puerulo me in Hispaniam imperator proficiscens Carthagine Iovi optimo maximo.

Das proficiscens steht im Nominiativ und bezieht sich somit auf Hamilcar. Jedoch steht das Carthagine hinter dem PPA und es gehört trotzdem noch dazu? Des weiteren befindet sich noch ein Abl. Abs. im Satz. Wieso fehlt bei diesem "a" von a me denn es gehört ja zum Ablativ dazu.

Meine Übersetzung wäre:

Hannibal sagte: mein Vater Hamilcar der Feldherr, der nach Karthago aufbrach, opferte als ich ein kleiner Junge war in Spanien Baal.

Antwort
von Barbdoc, 11

Hannibal sagte, als mein Vater, der Feldherr Hamilcar, von Carthago nach Spanien aufbrach, weihte er mich als kleinen Jungen dem Jupiter optimus maximus. Das Wort für weihen fehlt im Text. Geopfert hat er ihn sicher nicht, er hat ja überlebt.

Kommentar von Barbdoc ,

1.Wo findest du einen ablativus abs. in diesem Satz? 2. Die Satzstellung ist bei lateinischen Sätzen sehr frei. 3.Deine Sätze passen nicht zueinander. Es ergibt sich daraus kein Sinn.

Kommentar von Barbdoc ,

Muß mich korrigieren. Es sollte heißen: Hamilcar opferte, als ich noch ein kleiner Junge war dem Jupiter...Der Rest stimmt aber.

Kommentar von General001 ,

Es ist ein nominaler Abl. Abs.

Kommentar von Barbdoc ,

Gut, aber daß das Prädikat in deinem Satz fehlt, macht es nicht unbedingt leichter.

Kommentar von General001 ,

Das Prädikat ist immolavit :)

Kommentar von Barbdoc ,

Hannibal sprach: Als mein Vater, der Feldherr Hamilcar nach Spanien aufbrach, opferte er in Carthago dem Jupiter optimus maximus. Ich war (damals noch) ein kleiner Junge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community