Frage von chandelierex, 36

Wie wird Aufgabe 1b gelöst bzw. für was steht i und j?

Siehe oben

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe, 9

Hallo,

bei i, j und k dürfte es sich um die Einheitsvektoren der drei Achsen handeln.

i=(1/0/0), j=(0/1/0) und k=(0/0/1)

Ein Kreuzprodukt zweier Vektoren (a/b/c) und (x/y/z) wird folgendermaßen berechnet: b*z-c*y; c*x-a*z; a*y-b*x

So ergibt das Kreuzprodukt, also der Vektor, der auf beiden Vektoren senkrecht steht, von (4/1/8) und (1/0/0) 1*0-8*0=0; 8*1-4*0=8; 4*0-1*1=-1, also den Vektor (0/8/-1).

Die anderen Kreuzprodukte werden entsprechend berechnet.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von chandelierex ,

Vielen Dank für deine Antwort. Hat mir echt weitergeholfen

Antwort
von TobiMa95, 9

Kreuzprodukt gibt's gute Anleitungen im Netz 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten