Frage von Hffnng2015, 95

Wie Winkelspinnen fernhalten?

Jetzt wo es wieder wärmer wird, werden bestimmt wieder mehr Spinnen ins Haus kommen. Letzten Sommer/Herbst war es sehr schlimm, ich hatte jede Nacht mindestens ein oder zwei dicke schwarze Spinnen(Winkelspinnen?) im Zimmer. Die kleinen, dünnbeinigen stören mich nicht so, lasse sie meistens da wo sie sind. Aber die dicken schwarzen mit gelbem Schleim in sich will nicht in meinem kleinen Schlazimmer haben. Das Schlüsselloch habe ich mit Papier zugestopft, an die Türspalt unten und oben Stoff reingequetsch, weil meine Tür an den Stellen nicht ganz zu geht. Diese großen Spinnen können nicht wie die kleinen Spinnen überall durchpassen, oder? Habe mir Fliegennetz für Fenster und Tür bestellt. Was kann ich noch machen. um diese schwarzen Spinnen fernzuhalten? Kommen bei euch auch schwarzen Spinnen ins Schlafzimmer rein? Was mir noch aufgefallen ist letztes Jahr, diese Spinnen kommen abends oder nachts ins Haus.

Antwort
von greenhorn7890, 70

Das sind bis jetzt sehr gute Möglichkeiten die  Spinnen fern zuhalten. Was mit noch einfällt wären diese Bürsten, die sich unter manchen Türen befinden. Du hast sie bestimmt schon mal gesehen und ich hoffe du weißt was ich meine.

Das sind die schwarzen Bürsten, die unter der Tür ein Stück im Boden eingelassen sind. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community