Frage von Tobi111222, 59

Wie wie Kapital für ein Haus zusammen sparen?

Hi
Bin derzeit in der Ausbildung und habe einen Bausparvertrag. Aus diesem würde ich in ca sieben Jahren um die 11000 € raus bekommen. Des Weiteren habe ich monatlich 100€ über die ich gerne sparen würde als Eigenkapital so dass ich zusammen mit den 100€ die ich auf einem Sparkonto und dem Geld aus dem Bausparer das Eigenkapital für ein Eigenheim zusammen habe und dann einen Kredit kriege. Ist das effektiv? Oder sollte ich lieber die Rate erhöhen so dass letztlich mehr im Bausparer eingezahlt ist und ich dann um die 20000€ aus dem Bausparer kriege?
Bitte mit Begründung
Danke Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von DrCyanide, 39

Hm, da wäre erstmal die Frage wie bei Euch die Immobilienpreise so sind? I. d. R. brauchst du bei nem Immobilienkredit 20% Eigenkapital. Bei 20000€ wären das dann mit dem Kredit 100000€. Dafür gibt's bei uns in der Gegend nicht mal ne vernünftige Eigentumswohnung geschweige denn ein Haus...
Um zu bewerten ob und wie effektiv die Sparerei ist muss man außerdem wissen wie der Sparvertrag aussieht und wie die Verzinsung auf deinem Konto aussieht? Da das Zinsniveau aber am Boden ist, dürfte das nicht gut aussehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community