Frage von aannalee, 71

wie wichtig sind vorsorgeuntersuchungen, und wie häufig werden sie wirklich genutzt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von anaandmia, 45

Sehr wichtig, sie können lebensrettend sein ! Leider werden sie nicht all zu oft wahrgenommen...

Kommentar von aannalee ,

warst du da schonmal?

Kommentar von anaandmia ,

Ja klar und du 100%ig auch ! Schon mal was von U1,U2 ....J1 usw. gehört ....auch das sind Vorsorgeunterauchungen...

Kommentar von aannalee ,

hab ine einladung zur j2 bekommen, was wird bei der j2 gemacht?

Kommentar von anaandmia ,

Die ganz normalen Sachen wie Hör/Sehtest, Größe, Gewicht, Urinprobe, evtl. Blutprobe, Wirbelsäule checken, Bauch abtasten, Abtasten der Brüste, vaginale Untersuchung (aber nicht so ausgiebig wie beim FA) Fragebogen mit Fragen vorallem übers Sexualleben.

Kommentar von aannalee ,

wurden bei die füße angeschaut?

Kommentar von anaandmia ,

Die Füße ? Nicht das ich es "bemerkt" hätte, aber der ganze Körper wird "angeschaut"

Kommentar von aannalee ,

warst du auf socken oder barfuß?

Kommentar von anaandmia ,

Warum willst du das denn so genau wissen ?! Bei der J2 musst du dich entkleiden sprich auch an den Füßen.

Kommentar von aannalee ,

weil ich da morgen hin muss, was guckt der an den füßen?

Kommentar von anaandmia ,

Was ist dein Problem mit Füßen ?

Kommentar von aannalee ,

ich glaub ich hab plattfüße

Kommentar von anaandmia ,

Ja und ? Dann ist das doch ne super gelegnheit ! Sprich das Problem gleich am Anfang des Gesprächs an dann kann der Arzt mal drüber schauen :)

Kommentar von aannalee ,

aber hat er deine füße auch angeschaut?

Kommentar von railan ,

Ist der Bub wieder auf dem Fußtrip?

Kommentar von anaandmia ,

Das habe ich dir jetzt mehrmals erklärt. Du bist mit 17 doch wohl alt genug da morgen hinzugehen und dein Problem anzusprechen ? Ich habe jetzt wirklich versucht dir all deine Fragen zu beantworten aber in diesem pampigen Ton ohne auch nur ein danke oder sonst was wirds mir zu blöd. Sprich es morgen an ! Schönen Tag noch.

Kommentar von railan ,

Das ist doch bloß so ein Fußtroll...

Antwort
von Evileul, 41

Sehr wichtig zur Früherkennung ab mitte 30 sollte man regelmäßig, aber glaub nicht das viele sich daran halten, ich z.b hasse auch arztbesuche.

Antwort
von Skrofanski, 39

Is net so wichtig, wenns wehtut würde ich hingehn.

Antwort
von Funfinfon, 44

glaub mir die frage wird sich dann beantworten,wenn du nicht mehr danach fragst sondern automatisch losziehst schon alleine weil man nicht jünger wird.je älter man wird desto mehr hört man auf den körper und desto mehr weiss man,dass man nicht experimentieren sondern zum arzt sollte...

Antwort
von Nele2o17, 42

Sehr wichtig.

Kommentar von aannalee ,

warst du da schonmal?

Kommentar von Nele2o17 ,

ja klar.

Kommentar von aannalee ,

Was wurde alles untersucht?

Antwort
von easypeasylsq, 32

Das ist total wichtig??!!

Kommentar von aannalee ,

warst du mal bei einer vorsorgeuntersuchung?

Kommentar von easypeasylsq ,

Ich muss das noch nicht machen

Kommentar von aannalee ,

ich muss zur jugendvorsorge, warst du da auch noch nicht?

Kommentar von easypeasylsq ,

Doch

Kommentar von aannalee ,

was wurde da untersucht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community