Wie wichtig ist VideoRam (VRAM) für ein Spiel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Dein Notebook nur 64 MB Grafikspeicher hat, so muss es ja doch schon sehr alt sein. Lade Dir mal das kostenlose Tool "GPU-z" herunter und führe es aus. Dann bekommst Du genaue Informationen zu Deinem Grafikchip wie u.A. :

 - Hersteller und Modell

 - Unterstützte "DirectX" - Version und Shader-Modell (SM)

Denn neben der reinen Menge verbauten Grafikspeichers und der allgemeinen Leistungsfähigkeit Deines Grafikchips kommt es natürlich auch auf die Funktionalität an sich an. Da macht es z.B. schon Unterschiede, ob der Chip z.B. nur "DirectX" bis Version 6 , 7 , 8, 9 oder neuer unterstützt.

Aber in einer Richtung hast Du es schon korrekt erkannt :

Wenn dem Grafikchip ihr eigener Grafikspeicher ausgeht, so kann er seit Einführung der "AGP-Schnittstelle" auch Grafikdaten in den Arbeitsspeicher auslagern. Das kostet aber enorm an Performance. 

Nenne uns daher bitte mal die korrekte Bezeichnung Deines Grafikchips ( Hersteller und Modell ) , sowie dazu auch Hersteller und Modell Deiner CPU. 

Welches Windows ist auf Deinem Book installiert ?

Ob und wie Du das Spiel bei Steam nach dem Kauf der Lizenz zurückgeben könntest, das kann ich Dir leider nicht sagen. Eventuell findest Du hierzu etwas im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SweetLovex3
25.03.2016, 16:26

Soll ich einen Screenshot schicken? Hab das Programm runtergeladen aber werde nicht schlau draus. Oder meintest du CPU-z? Das habe ich auch gefunden

Hab Windows 7

Intel (R) HD Graphics 4000


Und würde es nicht weniger Performance kosten, weil ich ja viel mehr RAM habe als vom Spiel verlangt?



0

Welche graka, die heute noch geht, hat nur 64mb? Oder is es ein grafikchip?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SweetLovex3
25.03.2016, 15:16

Ich glaube bei einem Laptop muss es doch ein Grafikchip sein oder? (Kenne mich da nicht aus)

Habe nur einen Laptop.

0
Kommentar von GelbeForelle
25.03.2016, 15:41

achso, dachte der erste wäre ein PC. Welcher grafikchip?

0
Kommentar von GelbeForelle
25.03.2016, 16:12

Normalerweise sollte man im BIOS mehr zuweisen können, ja, der Chip nutzt nicht nur wenn es mehr als 64 MB ist deinen ram, sondern immer, aber cyri etc haben mit HD graphics immer Probleme

0
Kommentar von GelbeForelle
25.03.2016, 17:01

welchen Laptop hast du?

0