Frage von ComicGeek, 29

Wie wichtig ist Spanisch im USA Auslandsjahr (Südosten)?

Hallo :) Ich möchte ab dem August 2017 ein Auslandsjahr in den USA machen und habe mich mehr oder weniger für die Region "South East" entschieden. Inbegriffen sind: Kentucky,Tenessee, Georgia, North Carolina, South Carolina, Alabama, Missisippi und Florida. Meine Frage: Kann es sein, dass ich ein sehr spanisches Umfeld bekomme? Mein Spanisch ist wirklich nicht gut und ich möchte das nicht riskieren. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen gemacht,

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alterhaudegen75, 23

Spanisch ist nach Englisch die zweithäufigste Sprache. Sie wird von knapp 50 Millionen Menschen gesprochen. Also kann es natürlich sein, das du immer mal wieder mit der Sprache konfrontierst wirst. Natürlich auch in der Region wo du hin fährst. Aber aus meiner Erfahrung wird es am häufigsten in den Grenzregionen gesprochen.

Wenn du rüber fliegst hast du doch bestimmt schon dort mit jemanden Kontakt. Frage doch einfach mal nach.

Antwort
von laserata, 11

Wenn du in Florida von der Polizei angehalten wirst und kein Spanisch kannst, wirst du sofort getasert.  ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten