Frage von schnelliga, 47

wie wichtig ist oda für den manga one piece?

wie wichtig ist oda für den manga

Antwort
von cookiekeks, 22
essentiell

Also ums mal so zu sagen .. jeder der meinte er ist 'nicht so wichtig' der ist ordentlich auf den Kopf gefallen oder hat sich noch nie mit diesen Manga befasst. Das ist ja nicht nur irgendein webtoon oder kurzfristiger Comic, sondern ein Lebenswerk. Eine fortgeführte Story seit 1997 und immer noch fortlaufend. Das sind fast 20 Jahre. Sowas schüttelt man sich nicht mal schnell aus dem Ärmel, sondern arbeitet über die Hälfte seines Lebens dran. Oda hockt im Krankenhaus, weil er überarbeitet ist und trotzdem zeichnet er dort weiter. Sowas macht man aus Leidenschaft und nicht weils der Job ist und man bezahlt wird dafür. Er überrascht immer mit was Neuen und wenn der weg ist, dann wars das mit der Serie und dem Manga. Es ist nicht umsonst der meistverkaufte Manga der Welt.

Klar der Zeichenstil ist rein objektiv betrachtet natürlich nicht der Beste, aber dennoch sind die Zeichnungen sehr detailiert und genau. Zumindest im Manga,  denn der Anime von Toai Animation hat natürlich alles irgendwie runiert. 

Antwort
von OnePiece687, 23
sehr wichtig

One Piece ist sein Lebenswerk er ist der Kopf hinter der ganzen Sache 

Kommentar von TrafalgarLawFan ,

OnePiece687, bei fast jeder Frage die ich lese über One Piece, hast du immer eine Antwort...

Kommentar von OnePiece687 ,

Kenne mich mit One Piece eben recht gut aus & helfe gern weiter wenn dort fragen offen sind.

Antwort
von Fishmeaker, 28
mittelwichtig

Weil er die Ideen zu Geschichte und Charakteren hatte und immer noch hat (die zwar anderen aber mir persönlich überhaupt nicht gefallen). Desweitern empfinde ich ihn als einen nicht sonderlich begabten Zeichner. Es gibt viele, die das besser könnten.

Ja, ich mag One Piece nicht. Anfangs fand ich die Handlung noch recht interessant und der Stil einiger Charaktere hat mir doch ganz gut gefallen. Aber schon seit längeren sehen die meisten Figuren wie Karikaturen ihrer selbst aus, dass kann ich nicht mehr ernst nehmen. Der Zeichenstil fand ich schon immer schlecht.

Antwort
von Goldmine452, 15

Eiichiro oda ist doch der Autor und zeichner, oder nicht? Klar ist der wichtig für den manga

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten