Frage von independentpunk, 52

Wie wichtig ist Kaffee für euch?

Die Überschrift sagt alles :D

Antwort
von Virginia47, 5
Morgens das beste was man kriegen kann :D

Ich brauche morgens meinen Kaffee, sonst bin ich den ganzen Tag nicht zu gebrauchen. Er kurbelt meinen zu niedrigen Blutdruck an und bringt mich in die Gänge. 

Mittags dann noch einen, um den Rest des Tages zu überstehen. 

Antwort
von Rockuser, 29

Ein oder 2 Tassen nach dem aufstehen, müssen für mich sein, sonst komme Ich nicht klar. Den Rest vom Tag, trinke ich keinen Kaffee.

Antwort
von SsAlexa, 28
...also W-LAN ist wichtiger...

WLAN ist wichtiger. :D Und ich trinke keinen Kaffee.

Antwort
von derhandkuss, 24

Früher habe ich regelmäßig fast einen Liter Kaffee pro Tag getrunken. Nach einigen gesundheitlichen Beschwerden (die nicht unbedingt auf den Kaffee zurückzuführen sind) trinke ich heute nur noch maximal eine Tasse Kaffee pro Tag.

Antwort
von Poolnixe, 22

There is no life before coffee😱

Antwort
von Maerzkatze, 26

wenn es ein richtig Guter ist...dann ist das purer Genuss.

Antwort
von independentpunk, 17
Ein Leben ohne Kaffee ist möglich?! :O

Ich brauche ihn-vor allem morgens :D

Antwort
von GenLeutnant, 16
Morgens das beste was man kriegen kann :D

Ein Muss.Ohne geht garnicht.

Antwort
von Attagus, 18
Vergiss es-unwichtig!

Unwichtig.

Antwort
von Michia12, 17

Ich mags nicht.

Antwort
von bluetenbaum, 20

Ein bis zwei Tassen ist bei mir ein muss :-D
Sonst komm ich nicht klar

Antwort
von Beutelkind, 11
IGITT!!!

Espresso aus der altmodischen Dampfmaschine!

Kickt besser und schont den Magen!

Antwort
von Kyliezzle, 29

Ohne mindestens einen Kaffee in der Früh sterbe ich😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten