Wie wichtig ist gesunde Ernährung für die Psyche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Selbstverständlich. Schlechte Ernährung könnte mehr Kurven aufweisen lassen, sodass die Gesellschaft darüber Witze reißen kann, welches einen psychisch tatsächlich kaputt machen kann.


Edit: Falls diese Frage sich auf den direkten Verzehr bezieht und nicht auf die „Nachwirkungen", dann kann ich dir da leider nicht weiterhelfen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir schmeckt und du die Sachen gerne isst, dann wird die Psyche damit positiv beeinflusst. Sonst nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man nur schlechtes isst dann nimmt man zu und wird unzufrieden oder krank
Wenn der körper krank ist wird es die seele auch
Ist die seele krank so wird es der körper ebenso.
Wenn man Vitamine isst bleibt man gesund und fit und hilft seinem körper und immunsystem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?