Frage von Drake2206, 153

Wie wichtig ist für die Frau das Auto des interessierten Mannes?

Hallo, Ich möchte nicht sofort wegen der Frage als plump oder Macho abgestempelt werden. Bitte lest euch den folgenden Text durch. Es ist nun mal so, dass man sich jeden Tag wäscht, sich gut anzieht und dafür sorgt, dass man nicht unangenehm riecht oder Flecken hat. Ob man es als Frau oder Mann vorhat oder nicht, mit dieser Einstellung hätte man beim anderen Geschlecht nicht die schlechtesten Karten. Dann gibt es auch noch Dinge, zB das Auto, das möglicherweise als Bonus dient oder auch als Symbol, dass es einem gut geht (wenn das Auto nicht geleast oder geliehen ist). Dann ist es vielleicht eher abtörnend für die Frau, wenn der Mann statt einen BMW oder Mercedes, einen rosanen Opel Corsa fährt. Jetzt nach der Beschreibung die Frage: Wie wichtig ist für euch Frauen das Auto des Mannes beim Kennenlernen/beim ersten Date?

Antwort
von Lohengrimm, 83

Ich sage mal, dass das Auto nur eine untergeordnete Rolle spielt. Es ist allerdings die Begeisterungsfähigkeit eines Mannes, die anziehend auf Frauen wirkt. Dabei ist es relativ egal, für was sich der Mann begeistert. Sei es eine Sportart, sei es ein bestimmtes Auto, sei es Musik, sei es ein ausgefallenes Hobby. Und ich meine, dass Frauen ein sehr gutes Gespür dafür haben, ob ein Mann sich wirklich für etwas begeistert oder ob er es nur vorspielt oder es tut, weil seine Freunde es tun und er quasi nur dazugehören will. 

Antwort
von voruebergehend, 57

Ich glaube das ist unterschiedlich. Ich kann es mal aus meiner Sicht sagen: wenn jemand ein nicht so tolles (= altes, kaputtes, hässliches...) Auto hat, dann ist das nicht schlimm. Wenn jemand aber ein richtig krasses Auto hat, aber aus den falschen Gründen, finde ich das schlimmer als wenn er ein Blödes hätte. Falsche Gründe sind zum Beispiel: er fährt einen Porsche, ich frage wieso. "Richtige" Antwort wäre sowas wie "zahlt meine Firma", "hab ich gewonnen", "ich spare seit Jahren darauf, weil ich die Motorhauben von Porsche so geil finde". "Falsch" wäre sowas wie "was glaubst du denn, irgendwie muss man doch auffallen". Oder irgendsowas halt. Kann vielleicht nicht jeder nachvollziehen, aber ich würde nichts von einem Typen wollen, der ein Statussymbol nur für die anderen hat. Ich würde mir wünschen, dass er sich ne krasse Karre holt, weil er die eben am schönsten findet. Und nicht, um selber damit als der Schönste rüber zu kommen.
Allerdings muss ich auch zugeben, dass ich trotzdem den Typen (erstmal) präferieren würde, der eben die teure Marke fährt, die ICH gut finde. Zum Beispiel würde ich schon austicken, wenn er einen BMW fährt, aber bei Mercedes würde ich mich eigentlich nicht freuen (hab irgendwie was gegen Mercedes und BMW ist meine Lieblingsmarke). Also wenn es schon ein teueres Auto sein muss, dann schon die Marke, die ICH mag hahahah
Aber ganz ehrlich, kurz gesagt gibt es echt schlimmeres, als ein altes Auto. Hauptsache der Typ kann einen rumfahren, oder? Und im Porsche streitet es sich genau so fies wie im Opel von 1990, also von daher... Auch, wenn ich ab einem gewissen Alter natürlich von jedem Mann eine gewisse finanzielle Sicherheit erwarte, und dass er in keinem Auto fährt, was schon halb auseinander fällt.

Antwort
von AuroraRich, 66

Total unwichtig. Zu mal man dem Auto auch nicht ansieht, ob er geliehen oder finanziert ist. Und beim ersten Date wird meine Frage sicherlich nicht sein "ist dein Auto schon abbezahlt?".

Mir ist es wichtiger, dass der Mann toll ist. Danach kommt, dass er selbstständig ist und nicht noch bei Mami lebt, weil er sich wegen dem Auto keine Wohnung mehr leisten kann. Und dann, dass er gern am Reise ist. Also ein Mann der sein ganzen Geld in ein "tolles" Auto steckt interessiert mich nicht.

Antwort
von Steffile, 55

Ist schon nett wenn er ein Auto hat, aber solange es sich fortbewegt ist mir egal was es fuer eins ist (ich sehe die Unterschiede auch nicht so..)

Antwort
von freezyderfrosch, 79

Es gibt Studien dazu, dass ein Mann in einem teuren Auto per Foto attraktiv wirkt und es gibt noch mehr Studien dazu, dass viele Frauen sich nach einem hohen sozialen Status richten. Aber das hat nichts zu sagen. Laut der Attraktivitätsforschung und deren Partnerwahlforschung kann man mit Charaktereigenschaften sehr viel ausgleichen. 

Kommentar von Abahatchi ,

könntest Du vielleicht diese Studien verlinken?

Kommentar von Abahatchi ,

Danke

Antwort
von BenniXYZ, 38

Naja, ab einem gewissen Alter ist das sehr wichtig. Wenn der Gatte verstorben ist, die Witwe nie gelernt hat ein KFZ zu bedienen, dann sucht sie natürlich einen Mann (wenn sie einen sucht) mit Auto. Wegen der Schlepperei, oder den Arztbesuchen.

Antwort
von Alopezie, 26

Pauschal kann man das nicht sagen

Antwort
von RefaUlm, 19

Hmm meine Freundin hätte ich nicht mit einem Golf oder so beeindrucken können...

Auch nen BMW oder Benz fällt da flach weil die hier in Ulm größtenteils von Südländischen jungen Männern gefahren werden die sich damit ziemlich prollig aufführen, aber wehe es geht mal raus aus der Stadt auf eine kurvige Landstraße, dann sind sie auf einmal ganz klein... 😉

Wenn der Typ ein Auto mit einer gewissen Leistung unterm ar*** hat erwarte ich das der damit auch umgehen kann, was meist nicht der Fall ist wie ich schon oft in Erfahrung gebracht habe...

Aber richtige Petrolheads findet man eh eher abseits der üblichen Marken 😎

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 27

Welch oberfläch verallgemeindernde Frage. Wer sollen 'die Frauen' sein? Ich wusste gar nicht, dass weltweit alle Frauen geclont sind und exakt die gleichen Ansichten haben.

Antwort
von Sweetheart089, 36

Wenn die Frau dich nicht liebt dann spielt es eine sehr große Rolle, aber wenn sie ernsthaftes Interesse hat und nicht nur oberflächlich ist, dann ist des Auto relativ irrelevant und sie hat eher Augen für dich als für dein Auto 😋

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community