Frage von Pippilotta1707, 14

Wie wichtig ist euch ein offizielles Bio/Vegan-Label?

Hallo Zusammen,

seit einiger Zeit ernähre ich mich vegan. Dabei ist mir aufgefallen, dass es viele Produkte mit dem V-Label & der Veganblume / Bio Label gibt, aber widerum auch ein großes Angebot an Bio / veganen Lebensmitteln, die ein eigenes Label verwenden.

Muss es zertifiziert sein? Ich denke gerade kleinere Unternehmen können sich das vielleicht gar nicht leisten, sind aber trotzdem super.

Was meint ihr dazu?

Viele Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lunella000, 11

Ich bin Veganerin und es ist einfach viel übersichtlicher und angenehmer wenn es auf der Verpackung zertifiziert ist, als sich mühsam durch die Zutatenliste zu quälen. Wobei ich diesen Banner auf Offensichtlich Veganen Produkten (wie Haferflocken zum Beispiel) leicht überflüssig finde. 

LG :)

Antwort
von Brunnenwasser, 5

Als Produzent verkaufe ich lieber "regional" als Bio, gibt mindestens die gleichen Erlöse und ist in der Regel auch nicht schlechter.

Als Konsument brauche ich so ein Label nicht.

Antwort
von NordischeWolke, 10

Ich bin keine veganerin aber ich würde nur den  zertifizierten Dingen trauen. Es ist nicht immer das drinn was draufsteht. Wobei ich nach Beratung Auch was im Reformhaus kaufen würde mit eigenem siegel. 

Antwort
von XNightMoonX, 10

Ich bin zwar keine Veganerin aber ich finde es dennoch sinnvoll. So kann man einfach schneller erkennen, was für einen geeignet ist. Allerdings sollte man die Zutatenliste dennoch durchlesen. Man glaubt nicht, was man alles für Müll frisst.

Finde es aber super. Und es ist nur ein Zeichen auf der Verpackung die eh weggeworfen wird. Von daher auch nicht weiter relevant. ;-)

Antwort
von Omnivore13, 8

Muss es zertifiziert sein?

Jein!! Bio ist ein Zertifikat, welches strengen Richtlinien entspricht! Der Missbrauch wäre strafbar. "Vegan" könnte ich auf jedes Produkt kleben, auch wenn da 90% Fleisch drin ist. "vegan" ist kein geschützter Begriff und unterliegt auch keinerlei Bestimmungen.

Wie wichtig ist euch ein offizielles Bio/Vegan-Label?

Gar nicht! 1) esse ich nicht vegan, weil es ungesund wäre und 2) halte ich vom Bio-Label gar nichts. Für mich ist das nur überteuerter Quark! Konventionelle Bauern können die Standards genauso erfüllen ohne dieses überteuerte Labhel sich leisten zu können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community