Frage von Floriaaaan, 213

Wie wichtig ist euch das Geld?

Wie wichtig ist den Menschen heutzutage Geld?

Antwort
von vogerlsalat, 47
Geld braucht man einfach

Ich brauch keine Luxusgüter, soll halt zum Leben reichen.

Antwort
von Plattenspeeler, 100
Geld braucht man einfach

Die Wichtigkeit des Geldes kann wohl keiner pauschal beantworten. Es ist sicher bei jedem anders.

Sicher brasuchen wir Geld um zu leben, etwas zum essen zu haben, etwas anzuziehen, eine warme Wohnung haben.

Im Prinzip würde das reichen.

Doch jeder für sich hat noch viele andere Wünsche. Der eine will ein großes Reise machen, der andere will an den nächsten Badesee, oder einer will unbedingt ein großes Auto, der andere ist mit seinem klappriegen VW zufrieden.

So könnte man das endloch weiterführen.

Eins ist jedoch sicher, wer wenig Geld hat und damit zufrieden isr, lebt bedeutend ruhiger als andere die ständig dem Geld hinterherjagen.

Antwort
von Thaliasp, 124

Geld macht nicht glücklich aber es beruhigt heisst es doch. Es soll zum Leben reichen, aber Luxusgüter brauche ich nicht.

Kommentar von lesterb42 ,

Kein Geld macht auch nicht glücklich.

Kommentar von Thaliasp ,

Da hast du allerdings total recht. Es ist überhaupt nicht schön wenn man zur Fürsorge muss weil kein oder fast kein Geld da ist. Ich habe früher mal bei dieser Behörde gearbeitet. Ich schreibe aus der Schweiz, da heisst es so.

Antwort
von Mignon2, 57

Für einige Menschen ist Geld der Lebensinhalt, für andere nur sekundär wichtig. Das muss jeder für sich entscheiden.

Antwort
von Dovahkiin11, 32
Geld ist mir egal

Sicher braucht man Geld, um zu überleben. Das steht außer Frage.

Abgesehen davon bin ich Gegner des Materialismus.

Antwort
von lesterb42, 8
Geld ist mir wichtig

Geld ist Mittel zum Zweck nie Selbstzweck.

Antwort
von PeaceLoveVegan, 140

Geld ist leider wichtig zum Leben. Allerdings reicht es mir auch, wenn ich damit gut überleben kann. Ich brauche keinen Luxus und fühle mich auch nicht dazu gezwungen mich darüber zu definiere (wie viele Instagram-Teens).  

Antwort
von Taisumaha, 57

Wichtiger als der Glaube bei den meisten

Kommentar von EmilyEmmaStone ,

Zum Glück. Sonst hätten wir heute wohl sehr viel mehr Kriminalität im Lande.

Antwort
von TimeosciIlator, 6
Geld braucht man einfach

Noch^^!

Aber ich könnte mir vorstellen, dass es auch ohne funktionieren könnte. Wie schwierig es ist die Leute davon zu überzeugen, habe ich schon in so mancher Frage hier festgestellt :)

Dabei hätte es einfach nur Vorteile, wenn es kein Geld sowie Wertgegenstände gäbe. --> https://www.gutefrage.net/frage/ist-geld-etwas-gutes-oder-ein-werk-des-teufels-?...

Antwort
von S20000, 10
Geld braucht man einfach

Ohne Geld kann man nicht (gut) leben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten