Wie wichtig ist es, dass man im Leben Ziele und Träume hat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde mal sagen das ist die Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens.

Alternativ kannst Du wie so viele andere Zeitgenossen ein jämmerliches ziel- und traumloses Leben 12 Std. am Tag vor der Gamekonsole fristen und Hartz IV schmarotzen, die Gesundheit mit Rauchen, Saufen und ungesundem Fastfood ruinieren und den Rest des Tages verpennen...

Glücklicherweise kann das jeder für sich selbst entscheiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBKai
13.12.2015, 16:15

Ich finde es nicht schlimm, wenn man hin und wieder GAMER-Tage einlägt.. oder auch mal schmuddelig ist... aber im Idealfall sollte das nicht alles im Leben sein... sehe ich auch so...

Ich würde viele Dinge in meinem Leben gerne tun... aber ich sehe es so, dass ich nicht zu allem, was ich gerne machen würde, die Möglichkeit habe... noch nicht... deshalb liegt mein Leben und alles, was ich mir aufbauen möchte, nicht gänzlich in meiner Hand... es hängt auch von den Umständen ab... gutes Umfeld = bessere Chancen, etwas Tolles aus meinem Leben zu machen... schlechtes Umfeld = keine/kaum eine Chance etwas Tolles aus meinem Leben zu machen...

1

Für mich persönlich sehr wichtig. Alles das gibt doch dem Leben noch mehr Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an. Träume sind sehr wichtig. Ich meine man muss doch noch Hoffnung auf den eigenen Privatjet, die eigene Firma die jeder kennt, die eigene Insel und so haben. Aber ich bin der Meinung dass man seine Ziele nicht zu hoch setzen sollte. Am Ende ist man dann noch enteuscht weil man ich sage mal 40% davon nicht geschafft hat und auch nie schaffen wird. Und ich finde, man sollte sich in den Sekunden auch einfach mal denken was für Nachteile solche zile haben können. Wenn man Bekannt ist, bist du aus meiner Sicht kein richtig freier Mensch mehr. Wenn du meega viel Geld hast, weiß man nicht mehr genau wen man noch vertrauen kann, und wer nur hinter dienem Geld her ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Innotex
13.12.2015, 15:58

Und Träume sind doch meistens auch gleichzeitig die Ziele eines lebens, wenn du von viel Geld Träumst, wird dieses auch dein persönliches Ziel sein. Wenn du von einer großen Glücklichen Familie träumst, wird dieses doch acuh dein Ziel sein.

0
Kommentar von DBKai
13.12.2015, 16:19

Richtig - Träume und Ziele sind irgendwie miteinander verknüpft...

und viele Träume haben auch ihre Nachteile... doch alleine schon die Jagd nach einem Traum ist aufregend und bringt den Alltag in Schwung...

Einen Privatjet brauche ich jetzt nicht... berühmt muss ich auch nicht unbedingt sein... derzeit hätte ich gerne einen tollen Job, der mich glücklich macht und erfüllt... und eine Eigentumswohnung... + ein paar gute Freundschaften, die ich pflegen kann - in einer schönen Umgebung, in der man Spaß haben kann..

So etwas für den Start...

0

Ohne Ziele kannst du dir gleich einen Sarg bestellen, dich hineinlegen und zunageln lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist da, was einem im leben weiterbringt. Ziele und träume sind eigebtlich der Mittelpunkt des Lebens,dass worauf man hinarbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr wichtig, weil du sonst in Sinn -und Hoffnungslosigkeit verfallen würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?