Frage von MTBGermany, 74

Wie wichtig ist ein Nackenschutz bei dieser Strecke?

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, MTB, Mountainbike, 24

Wenn dir deine Gesundheit wichtig ist, solltest du auf jeden Fall einen tragen.

Ist genauso wichtig wie ein Helm oder Rückenprotektor.

Antwort
von DaSilva88, 35

Hallo,
Nackenschutz ist schon Pflicht egal wie die Strecke aussieht.
Man fühlt sich auch sicherer und fährt befreiter.
LG Sven

Antwort
von hans10021999, 40

Ich empfehle dir einen zu tragen Sicherheit geht vor generell bei schnelleren fahrradrennen oder downhill mäßigen strecken im grunde ist es dir überlassen aber ich empfehle dir einen zu tragen


Wie wichtig? es geht um dein leben damit musst du rechnen wenn du dich überschlägst oder wo dagegen knallst :|

Antwort
von User3Generation, 35

ist nicht wichtig! genauso unwichtig wie ein Anschnallgurt beim Auto in einer 30er Zone :D ... übrigens: wenns in dem Waldweg Europaletten sind würd ich die umtauschen! gibt Euronen dafür :D


Kommentar von MTBGermany ,

Wirklich? Weil eben habe ich in einer frage geles, dass es esenziell ist. Es sei denn man möchte im rollstuhl sitzen...

Kommentar von User3Generation ,

meine Antwort war Ironie! Safety First!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community