Frage von DanielKansy1, 60

Wie wichtig ist ein Mainboard?

Was ist eure Meinung zu Mainboards? Liegt bei dieser Hardware die Leistung? Wofür ist sie wirklich nur da? Und was unterscheidet sie eine billige zwischen eine teure?

Expertenantwort
von bcords, Community-Experte für PC, 23

Das Mainboard ist im Computer nicht der Hauptleistungsträger, sondern die Komponente die alle Komponenten miteinander verbindet. Geschwindigkeitsunterschiede ergeben sich meist aus den Chipsätzen und deren unterstützen Geschwindigkeiten bei den verschiedenen BUS Systemen die im Rechner vorkommen. Insgesamt fällt der Leistungsunterschied aber meist eher gering aus. Ein günstiges Mainboard mit  H81 Chipsatz für den 1150er Sockel ist meist nur ca 3-5% im Gesamtsystem langsamer als ein gut ausgestattes Mainboard mit Z97 Chipsatz bei dem dann extra schneller Ram vorhanden ist.

Ansonsten unterscheiden sich die Chipsätze eher in der Ausstattung der zur Verfügung stehenden Schnittstellen und Steckplätze. Der H81 Chipsatz unterstüzt z.B. nur max 2 RAM Slots während die B85, H87,H97,Z87 und Z97  jeweils 4 Ram Slots unterstützen. Bei den Z Chipsätzen kann zudem der RAM und die CPU(bei offenem Multiplikator) übertaktet werden. Der B85 Chipsatz z.B. bringt nur 4 schnelle SATA 6GB/s Ports mit die beiden anderen Ports sind nur mit 3GB/s ansprechbar.

Was unterscheidet ein billiges von einem teurem Board?

das kann abgesehen von den Chipsätzen total unterschiedlich sein. Aber je teurer ein Board ist desto mehr Features bringt dieses Board mit. Solange man auf ein paar Basis Sachen achtet, solange kann man auch getrost zu einem günstigerem Board greifen, es muss nicht immer das teure Luxus Gaming Mainboard sein.

1) Die Kondensatoren sollten alles Feststoffkondensatoren sein. Board mit herkömmlichen Elkos gehen meist deutlich schneller kaputt.

2) Auf den Spannungswandler IC`s sollte nach Möglichkeit ein Kühlkörper angebracht sein.

3) Das Board sollte zu einem und den ggf. späteren Aufrüstungswünschen passen. (Z.B. empfehle ich nur Boards bei denen mind 4 Ram Slots vorhanden sind )

Wenn man übertakten will sollte man extra drauf achten, dass die Spannungswandler besonders stabile Spannungen liefern und ggf. das das Mainboard ggf. über extra dicke Kupferlagen zum Wärmeabtransport verfügt.

Expertenantwort
von HenrikHD, Community-Experte für PC, 20

Die Leistung an sich liegt nicht am Mainboard. Aber das Mainboard beherbergt ddn Chipsatz, welcher in etwa der Datenmanager des PCs ist.

Am Mainboard kann man bei einem pc ruhig sparen, nur wenn man übertaktet sollte man etwas investieren (vernünftiges Z-board mit gescheiten Spannungswandlern)

Wenn man nicht übertakte will, kann man die B/H sätze nehmen.

Wichtig ist, das das mainboard den Anforderungen entsprechend passende anschlüsse hat. Also wenn du z.b viele Externe Festplatten und dann noch ein USB mikrofon und co, solltest du drauf achten das dein Mainboard genügend nach möglichkeit genügend usb 3 ports hat.

Wenn du ein 5.1 oder 7.1 soundsystem verwenden willst, solltest du drauf achten, das das mainboard die enstprechenden audioausgänge hat. Oder falls du multigpu oder soundkarten nutzen willst, solltest du auf genügend pcie anschlüsse und pcie lanes achten (letztere kommen auch primär von der cpu wobei der chipsatz auch welche beherbert, wenn zuwenige lanes vorhanden sind kanns passieren das z.b deine Grafikkarte etwas langsamer angebunden ist)

Antwort
von LisaMaus0, 20

Hallo Daniel,

der Unterschied liegt meistens an Verarbeitung und die Anschlussarten. Bitte bedenke, dass das Mainboard verschiedene Schnittstellen zur Verfügung stellt. Z. B. Anzahl der Anschlüsse von Sata, PCIe, Ramslots,...

Antwort
von xXNutzer007Xx, 27

Das Mainboard (auch noch Motherboard genannt) verbindet alle Komponenten im PC miteinander! Wenn das nicht da ist, kann der PC nicht funktionieren!

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer & PC, 17

Sehr wichtig, da dort alles zusammenläuft. Es ist das Herzstück eines PC's und maßgeblich verantwortlich für die Systemstabilität. Für die Performance ist es aber weitestgehend uninteressant, denn da nehmen sie sich nicht viel. Teurere Boards kommen mit mehr Features und wertigeren Bauteilen daher. Ich würde hier definitiv etwas mehr ausgeben. Zu oft hatte ich schon Probleme mit Billigboards. Gleichwohl braucht es kein sündhaft teures OC-Board für Otto-Normalverbraucher.

Antwort
von Hairgott, 19

Ohne geht es nicht.    
Ich finde alle teile sollten ca. Gleich gute Leistungen bringen. Also wenn man nen guten Prozessor, hat soll man auch ne Gute GraKa haben und n Gutes Mainboard.

Antwort
von Fredchen21, 19

Also die bringt keine Leistung die braucht man nur um die Grafikkarte und den Prozessor zu befestige ... kannst auch ein Holzbrett nehmen... ist billiger :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community