Frage von TobiasRoc, 65

Wie wichtig ist ein Autoführerschein wenn man eine Wohnung hat?

Hallo, Also ich will unbedingt in meine eigene Wohnung ziehen. Das ding ist ich habe noch keinen Autoführerschein und hatte auch nicht vor ihn demnächst zu machen. Ich habe einfach überhaupt kein Interesse und wenn ich ehrlich bin sogar ein wenig Angst bzw. Respekt vor dem Autofahren da ich schon immer ein verträumter Schussel bin. Ich fahre zur zeit bei Wind und Wetter mit dem Fahrrad zur Arbeit und komme sonst auch gut klar. Jetzt reden aber viele Leute auf mich ein das ich lieber zuerst meinen Führerschein machen soll das ich auch mobil bin. Ich will einfach jetzt mal unabhängige leute Fragen.

Antwort
von peterobm, 22

kommt immer auf DEINE Wohnsituation an. 

Ein Freund von mir wohnt seid Jahren in Frankfurt und arbeitet dort. Keine 200 m zur Strassenbahn; damit ist die Arbeitsstelle ruck-zuck erreicht. Keine Parkplatzprobleme. ER hat nen Monatsticket und fährt jede Strecke für Lau. Einkaufen ist auch kein Problem; Geschäfte in der Nähe.

Wenn er aber im Ruhestand in die elterliche Wohnung zurückkehrt, so hat er es da weitaus schwieriger, Ländliche Gegend.

Also muss jeder für sich entscheiden.

Antwort
von Antitroll1234, 39

Wie wichtig ein Führerschein für dich ist, hängt allein von deinen Bedürfnissen ab, nicht von anderen Leuten.

Daher kann dir auch niemand sagen ob der Führerschein für dich wichtig ist oder nicht.

Die Frage kannst nur Du allein für dich selbst beantworten.

Kommentar von TobiasRoc ,

ich mach mir sorgen bezüglich besorgungen von Möbeln und/oder wenn man mal wirklich ein bisschen weiter weg muss.

Kommentar von Antitroll1234 ,

Wie erwähnt, das kannst nur Du für dich selbst beantworten.

Möbel kannst Du dir liefern lassen oder Bekannte fragen, wie oft kaufst Du denn Möbel ?!?

Wenn Du weiter weg musst, kannst Du Bahn, Bus, Zug, Taxi fahren oder fliegen. Wie oft musst Du denn weiter weg ? Und was bedeutet für dich weiter weg ? 

Aber egal wie, alles läuft wieder darauf hinaus was allein für dich wichtig ist, nur Du kannst festlegen ob der Führerschein wichtig für dich ist oder nicht.

Antwort
von kinglion6200, 29

Nicht sehr ich wohne auf dem Dorf in meinem eigenen Haus , schon länger und habe keinen Führerschein ,ich benutze öffentliche Verkehrsmittel und man lernt sich daran anzupassen das ist von der Funktion eigentlich genauso gut wie ein Auto , wenn du es nicht in deinem Beruf brauchst dann brauchst du ihn nicht wirklich ; )

Antwort
von Nordseefan, 38

Ob nun Wohnung oder nicht: WEnn du ohne Führerschein klarkommst ist das doch völlig in Ordnung.

Kommentar von TobiasRoc ,

mach mir aber Sorgen bezüglich besorgung von Möbeln usw.

Kommentar von Nordseefan ,

Es gibt Freunde, Spaditionen, Handkarren,.......

Antwort
von Virginia47, 25

Ich habe eine Wohnung. Habe auch den Führerschein. Fahre aber nicht mehr Auto. 

Ich habe das Glück, eine Arbeit im Ort zu haben. 

Ich wohne in einer Kleinstadt. Und da kann man alles zu Fuß erreichen. 

Das kannst nur du selbst entscheiden, was für dich wichtig ist. 

Antwort
von helloiak, 29

Das musst du selbst entscheiden

Antwort
von Kuestenflieger, 21

wenn sie nun noch verraten wo sie in deutschland wohnen und arbeiten als was , da kann geholfen werden .

in größeren städten braucht eine bürokraft weder fahrerlaubnis noch fahrzeug . wer als dienstleister arbeitet ist gut beraten die erlaubnis zum fahren von dienstautos zu haben.

ihre bemerkung : möbel gibt es frei haus . sonst helfen - soweit vorhanden- freunde-

.


Kommentar von TobiasRoc ,

Wohne in Ludwigshafen am Rhein. Arbeite als Qualitätsprüfer. Also immer an einem Ort.

Kommentar von Kuestenflieger ,

dann reicht der ÖPNV vollkommen , besser als wenn sie als nervöses wrack auf der straße sind  ;-))   [ihre worte ]

Antwort
von Samila, 28

brauchst du nicht, zu mal du ja selber sagst das du alles mit dem rad erledigst.

wenn du alles erreichst was du brauchst, brauchst du auch kein führerschein und auto.

Kommentar von TobiasRoc ,

ich mach mir sorgen bezüglich besorgungen von Möbeln usw. Oder wenn man mal wirklich etwas weiter weg muss was ja durchaus mal vorkommen kann

Kommentar von Samila ,

wir hatten jahrelang auch kein auto oder schein. 

möbel haben wir mit freunden  geholt oder liefern lassen. zu bekannten mit der bahn.

selbst wasser, kartoffel und andere lebensmittel kannst du dir bei rewe liefern lassen. 

ich habe so manche bekannte die kein auto haben, irgendwie bekommt man es immer hin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten