Frage von verxetzt, 42

wie wichtig findet ihr Regeln und deren Einhaltung?

Also ich muss bis Dienstag (15.12.15) ein Referat über "Sinn und Notwendigkeit von Regeln" (Schulordnung) halten. ich hab keine Ahnung was ich mit ins Referat nehmen soll (10min). könnt ihr mir nh paar Ideen geben? und wie ihr über das Thema denkt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kuhlmann26, 25

Die Einhaltung von Regeln ist dann sinnvoll, wenn man sie selbst mit aufgestellt hat oder wenn man über sie abstimmen konnte. Mit anderen Worten: wenn man sie beeinflussen kann. Das ist bei den Schulregeln in der aber meistens nicht der Fall. Man kann auch nicht sagen, ich komme nicht mehr in die Schule, weil mir die Regeln nicht gefallen.

In jedem Sportverein, jeder Partei, jeder Arbeitsstelle oder sonstigen Organisation ist es geregelt, dass man eine Wahl ha. Wenn einem die aufgestellten Regeln nicht gefallen, kann man gehen. Nicht so in der Schule. Darum ist es für die Katz über die Einhaltung der Schulregeln zu diskutieren.

Gruß Matti

Kommentar von verxetzt ,

Ja da hast du wirklich recht, aber leider muss ich das halten, und das ist auch ein Thema was niemandem wirklich interessiert und daher findet man auch nicht viel darüber

Kommentar von Kuhlmann26 ,

Na dann goggle doch mal nach "demokratische Schulen". Da findest Du viele Hinweise darüber, wie es ist, wenn die Regeln von allen aufgestellt werden und die Stimme eines Schülers genauso viel zählt, wie die eines Lehrers. Zum Beispiel hier. Da geht es zwar vor allem um einen Film, aber der handelt genau davon, wie man gemeinsam Regeln aufstellt und niemand dem anderen vorschreibt, was er lernen soll.

http://de.democratic-schools.com/order/

Ich danke Dir für den Stern.

Gruß Matti

Antwort
von Bianca1349, 29

Als ergänzung der anderen antwort, die schon geschrieben wurde: du könntest auch mit einbringen, dass unterschiedliche schulen auch unterschiedliche regeln haben, du könntest zb auch deutschland mit anderen ländern vergleichen wo es zb schuluniformen gibt. Und am ende ne kleine diskussionsrunde starten, um die klasse mit einzubinden. Meine meinung: Regeln sind notwendig, aber es dürfen nicht zu viele sein, sodass alles übersichtlich bleibt und man bei einem verstoß schnell handeln kann. Das gilt nicht nur für die schule, sondern für alle bereiche im leben.

Kommentar von verxetzt ,

Da geb ich dir Recht. Zu viele Regeln sind blöd. Danke dir LG lena

Antwort
von Zumverzweifeln, 19

Oh, das ist ganz einfach. Überleg dir nur, was in der Schule passieren würde, wenn jeder Schüler macht, was ihm gerade in den Sinn kommt. Unterrichtsbeginn unbekannt, Überall flotte Musik LAUT, Bierchen im Matheunterricht......

Was passiert, wenn genau das, was die Schulordnung regelt von vielen Schülern nicht eingehalten wird.

Kommentar von verxetzt ,

Eine sehr gute Idee. Wäre ich von selbst nicht drauf gekommen. Danke LG lena

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten