Frage von Nintendoflocke, 57

Wie wichtig findet ihr Politik?

Politik ist ein ernstes Thema. Und was ist eure Meinung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SymbitronTech, 17

Bsp unsere Politik und ihr Einfluss auf das Fernsehen

1. Propaganda 

2. Lügen und Geheimhaltung

3. Manipulation des Volkes 

4. Ab und zu mal Hetzerei 

Einfluss auf Nahrungsmittel eher Profit als unsere Gesundheit

Marionette der USA wo es gerade so richtig den Berg runter geht und uns alle hier mit zieht

Einwanderung der Flüchtlinge sowie 10% der IS und das Volk wird nicht gefragt 

Ohne ende Steuern und das Geld ging dann nach Griechenland -_-

ich arbeite jeden Tag 12Std für viel zu wenig Geld mit MBA das kann doch wohl nicht wahr sein. 

WTF

Fazit ist wir sind wie Bienen das Volk arbeitet und stirbt und Politiker ruhen und leben. Leider ist die Bienen Königin für die nächste Bienen Kolonie zuständig und arbeitet dafür und ich weiß genau das mein Kind keine schöne zukunft haben wird wenn es so weiter geht .

Kommentar von Schlauberger98 ,

10% der IS ?! wo hastn das aufgeschnappt?

Propaganda und die Politik die Einfluss auf das Fernsehen hat ? Wie soll denn das gehen in einem Staat in dem jeder Journalist werden kann und alles Veröffentlichen kann was man will ? Ich finde das schon sehr weit her geholt.

Antwort
von Seidl7, 31

Politik betrifft uns alle. Also ja, es ist wichtiger als die meisten anderen Dinge

Antwort
von nooppower15, 31

Politische Entscheidungen haben nun mal wessentlichen Einfluß auf unser aller Leben, von daher ist Politik natürlich wichtig

Antwort
von Allfkdkdbyk, 20

Nicht der Mensch regiert die Welt sondern der Staat.

Kommentar von Schlauberger98 ,

Und aus wem besteht der Staat ? 

Diese leeren politischen Überzeugungen die man in einem Satz zusammenfassen kann sind schon Praktisch. Meinung 2 Go liegt voll im Trent. Dafür muss man nicht mal Zeitung lesen :)

Kommentar von Allfkdkdbyk ,

Es ist aber auch nicht besser, alles zu verdrängen und so zu tun, als wäre alles super. Natürlich könnte man viel mehr über die Politik sagen, aber meine grundsätzliche politische Überzeugung ist in diesem Satz zusammengefasst. Übrigens lese ich Zeitung, höre Radio und interressiere mich generell für Politik. Wusstest du, dass der Staat die Heilung von Krebs verhindert?

Antwort
von Franz1957, 8

Im alten Athen bezeichnete man Leute, sie sich nicht um Politik kümmerten, als idiotes.

Kommentar von Franz1957 ,

(Einzahl: idiotes, Mehrzahl: idiotai.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community