Frage von Nasenbohrer85, 70

Wie werden Zöpfe geflochten?

Meine Freundin weigert sich, sich Zöpfe zu flechten. Deswegen möchte ich ihr welche flechten, wenn sie nachts schläft. Ich finde Zöpfe nämlich optisch sehr ansprechend.

Allerdings habe ich keinerlei Ahnung, wie man einen Zopf flechtet, soll sich ja nicht verknoten.

Finde im Internet auch keine passende Anleitung. Wo ist da der Trick? Weil immer zwei Stränge übernander gibt kein Zopf, muß ich drei Stränge nehmen aber wie mache ich das, damit sich nicht verknotet?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von emmaa00, 35

Du brauchst 3 Stränge und musst die 2 äußeren ständig über den Mittleren legen:)

Hab jetzt irgendein Video mal eingefügt

Kommentar von emmaa00 ,

Danke:)

Antwort
von lamarle, 35

Na und? Wenn sie keine Zöpfe will, macht sie die am nächsten Morgen wieder raus. Und Dir vielleicht noch Stress, weil ihr Haar dann gewellt aussieht und sie das eventuell nicht möchte.

Übrigens: ich würde wach werden, wenn man mir nachts an den Haaren rumfummelt.

Kommentar von Nasenbohrer85 ,

Okay, das ist schonmal ein wertvoller Tip, daß sie eventuell wach werden könnte. Aber meistens schläft sie so fest, da könnte ein Bombe explodieren, würde sie nicht aufwachen. Das wäre dann meine Gelegenheit.

Wenn es Streß gibt ist nicht so schlimm, ich finde das süß wenn sich Frauen aufregen ;)

Kommentar von lamarle ,

"Ich finde das süß wenn sich Frauen aufregen" - den Fehler hatte mein Freund nur einmal gemacht. Danach war er mein Ex-Freund.

Antwort
von Ruenbezahl, 34

Zopfen kann man nur mit drei Strähnen. Damit sie sich nicht verknoten, müssen sie nach unten  frei fallen und sich entflechten können. Beim Zopfen immer abwechselnd eine der äußeren Strähnen über die beiden anderen legen usw. Es ist gar nicht schwer.

Antwort
von michi57319, 28

Nachts im Schlaf geflochtene Zöpfe sehen nicht ansprechend aus. Wenn du sie nicht wecken willst, wird da nur ein liederliches Etwas bei rauskommen.

Sie hat schon Ihre Gründe, keine Zöpfe tragen zu wollen.

Bedauerlich, daß du sie nicht so sein lassen kannst, wie sie ist.

Antwort
von xxTOxx, 5

Geh zum Psychiater. Ganz ehrlich. Ich hab deine andere Frage schon gelesen und muss sagen: Du trickst net ganz sauber. Du bist ja nahezu besessen von dem Vorhaben, deiner Freundin vorzuschreiben , welche Frisur sie zu tragen hat. Lass dich am besten therapeutisch behandeln, dann ist dein Problem auch schon gelöst. Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg und hoffe , dass es dir bald besser geht! Lg

Kommentar von xxTOxx ,

*tickst

Antwort
von Paddy17012003, 31

Mir tut deine Freundin ziemlich leid, wenn sie keine Zöpfe tragen möchte, dann solltest du sie nicht dazu zwingen

Antwort
von beabeardedlady, 21

Man kann schon am Namen erkennen, dass sich jemand einen Scherz erlaubt. Ja, unfassbar witzig.

Antwort
von GreenDayFan97, 30

Youtube hat gute Tutorials. Aber ja, du brauchst 3 Strähnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community