Wie werden Zigaretten aus nicht-EU-Ländern versteuert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo implying,

Wahrscheinlich werden die Zigaretten eh vom Zoll abgefangen, wenn nicht muss er zum Zoll fahren und die Nachversteuern. Die Tabaksteuer beträgt seit dem 15. Februar 2016 9.82 cent Pro Zigarette. Diese ca 10 cent pro Zigarette, muss er dann beim Zoll bezahlen. Außerdem können da noch andere Kosten auf ihn zukommen. Wenn das Paket vom Zoll abgefangen wird, was sehr wahrscheinlich ist, muss er es auch beim Zoll öffnen.

!ACHTUNG ICH BIN KEIN JURIST UND ÜBERNEHME KEINE HAFTUNG FÜR MEINE ANTWORT!

MfG strakederX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja - dürfen nur von der Person eingeführt werden -mit der Post schicken lassen heist: gewerbliche Einfuhr

Müssen versteuert werden  -  19,nochwas Cent pro Zigarette...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von implying
23.08.2016, 23:49

also verstehe ich das richtig, wenn er das paket anmeldet muss er etwa 19cent pro zigarette zuzahlen die darin enthalten is? gibt es da mengenrabatt? xD wenn es eh pauschal als gewerbliche lieferung angesehen wird, könnte er sich ja schließlich auch gleich mehrere stangen schicken lassen...

0