Wie werden wir eine nervige Freundin los?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wieso muss man sich immer gegenseitig belügen, ich denke wenn ihr gleich ehrlich seit, verletzt es sie weniger, als wenn sie es irgendwann raus bekommt! Ausreden muss man sich dann außerdem immer neu ausdenken, wollt ihr euch wirklich die Mühe machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

redet doch einfach mit ihr genauso wie ihr es hier formuliert?!

wenn sie nicht dabei sein soll, darf - dann muss man reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird auf jeden Fall verletzt sein, da es keine Begründung geben wird - meine Meinung -, die einleuchtend ist. Warum ist sie denn in Euren Augen so nervig? Könnt Ihr mit ihr nicht mal reden? Das wäre doch am fairsten. Diese Herumgedruckse bringt doch keinem etwas!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Redet mit ihr, seid ehrlich zu ihr.

Wenn ihr eurer Freundin höflich klar macht, dass ihr Verhalten euch nervt, ist sie vielleicht weniger aufdringlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Secrecy24
24.10.2016, 18:58

Aber wie sollen wir ihr sagen dass sie nervt und dass wir ihr einfach nicht alles erzählen wollen und dass wir auch mal ohne sie sein wollen?

0

Wow, seid ihr fies! Und sorry,  aber es ist mega albern, dass du in der wir-form schreibst😂. Hast du auch sowas wie ne eigene Meinung?  Aber egal, ich komm jetzt mal zur sache:

Sag ihr verdammt nochmal die Wahrheit! "Hey xy ich möchte nicht mit dir abhängen "

Sie hat richtige Freunde verdient, keine Leute die sie bloß dulden und sich hinter ihrem rücken die mäuler über sie zerreißen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Secrecy24
24.10.2016, 19:01

1. das ist meine eigene Meinung meine Bf denkt einfach genau so

2. wir mögen sie aber sie ist manchmal ein bisschen arg anhänglich und wir reden nicht mit anderen schlecht über sie wie du das geschrieben hast

0