Frage von Kater666, 34

Wie werden stark schwitzende Menschen beurteilt, ist Schwitzen ein Zeichen für Nervosität?

Antwort
von BlackRose10897, 15

Einige Gründe wurden bereits genannt. Es kann aber auch krankhaft sein, wie bei einer Hyperhydrose oder bei einer Hormonstörung.

Schwitzen ist ein natürlicher Vorgang und kann kaum beeinflusst werden, außer vllt durch Anti-Transpirationsmittel an gewissen Körperstellen. Aber wenn es krankhaft ist, gibt es sehr wenige und meist nicht ganz ungefährliche Methoden, um dem entgegenzuwirken (Botox, Schweißdrüsen absaugen/entfernen, Nerv abklemmen etc.)

Von daher sollte man niemanden dafür verurteilen

Antwort
von TreudoofeTomate, 14

Nein, für zu viel Umgebungswärme.

Antwort
von Gartenmensch, 21

Naja es gibt verschiedene Faktoren für das Schwitzen. Das kann, wie du schon sagst, Nervosität sein. Aber auch Stress oder Reizgefühle können das Schwitzen auslösen. Genauso wie sportliche Tätigkeit. Dann gibt es Menschen, deren Schweißdrüsen mehr produzieren als andere. Und einige Menschen finden das nicht so schön. Da hilft dann nur ein stärkeres Deo, duschen, ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten