Frage von Honnybee123, 30

Wie werden plus que parfait, imparfait & conditionnel present eingesetzt?

Heii wie ihr in der Frage schon seht weiß ich nicht wo ich in dem Text (Bilder) die ganzen Zeitformen einsetzten soll. Bitte um Erklärung und Beispiel an Hand des Textes. Danke schon mal im Vorraus

Antwort
von Duponi, 10

nun, Imparfait und Passé Composé sind beides Vergangenheitsformen, werden aber unterschiedlich eingesetzt. Wann welche, wird hier gut erklärt
https://francais.lingolia.com/de/grammatik/zeitformen/imparfait-passe-compose

Plus-que-Parfait ist die Vergangenheit der Vergangenheit. WEnn du also in der Vergangenheit etwas beschreibst, was noch früher war, kommt Plus-que-Parfait zum Einsatz, übrigens auch im Deutschen.

Gestern habe ich das Buch gelesen, das ich vor einem Jahr gekauft hatte

hier j'ai lu le livre que j'avais acheté il y a un an

Conditionnel ist auch ähnlich wie im Deutschen

ich würde morgen schwimmen gehen (wenne s nicht so kalt wäre)

je nagerais demain (s'il ne faisait pas si froid)

Dein Text hat nicht mit dem Conditionnel zu tun, der ist da falsch. Überhaupt ist der Zeitablauf falsch. du sprichst von maintenant: jetzt. da kommt Präsens. Après, danach kommt Futur. Aber dann schreibst du le matin après, also war der Rest doch nicht jetzt und danach, sondern Vergangenheit. Und wie gesagt, Zukunft heisst Futur, nicht Conditionnel, ausser du überlegst in der Vergangenheit, was du in der Zukunft machst.

Beispiel: je pense que je partirai en Afrique en été (ich denke, ich werde im Sommer nach Afrika gehen. Das Ganze in der Vergangenheit:

je pensais l'année dernière que je partirais en Afrique cet été

ich dachte letzte Jahr dass ich diesen Sommer nach Afrikika gehen würde

Alle Klarheiten beseitigt?

Kommentar von Honnybee123 ,

Ja vielen Dank:D

Kommentar von Duponi ,

übrigens hast du noch eine ganze Reihe von Endungsfehlern geschrieben, zB les deux ont visitée... visité wird hier nicht angepasst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community