Frage von SweetSammyMauzz, 15

wie werden ohren gespühlt beim HNO?

muss morgen zum ohrenspühlen durch eine erkältung hab ich auf dem ohr ein hörverlust das soll morgen nun gespühlt werden. tut das weh??? wie wird das denn eigentlich gemacht ?

Antwort
von Hamsterfragen05, 11

Nein, ich musste da auch durch. Ist halt ein feiner Schlauch, der dir in das Ohr eingeführt wird. Dort kommt Wasser raus, ist alles harmlos.

Kommentar von SweetSammyMauzz ,

okay :) da bin ich ja froh

Antwort
von SiViHa72, 12

Nein, tut nicht weh. Sie begen eine Flüssigkeit rein und "pumpen" sie mit einem Saugballon wieder ab. Kitzelt vielleicht mal, aber sonst nichts.

Kommentar von SweetSammyMauzz ,

danke :)

Antwort
von Andreas703, 8

Keine Angst, tut nicht weh.

Das fühlt sich nur doof an, so wie wenn Du beim Duschen Wasser ins Ohr bekommst. Das wird aber wieder rausgesaugt. :-)

Kommentar von SweetSammyMauzz ,

oha :D klingt irgendwie unangenehm :D

Antwort
von Andreas703, 6

Nöööö - keine Angst - ist wirklich nicht schlimm - VERSPROCHEN !!!

;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten