Frage von Tuc27, 68

Wie werden Kapitalerträge bei einem ausländischen Broker besteuert?

Hey Leute, Ich habe ein Konto bei der Sparkasse, auf welchem durch Zinserträge vielleicht 50€ an Kapitalertrag anfallen. Kann ich den Rest meines Freibetrages auf andere Konten verteilen? Geschieht die Verteilung automatisch? Kann ich mir das Geld im Endeffekt eh wieder zurückholen, wenn ich die ESt-Erklärung mache? Bei meinem Broker GKFX werden keine Steuern berechnet. Wenn ich mich nun Auszahlen lasse indem ich das Geld einfach auf mein Konto überweise, habe ich ebenfalls noch keine Steuern bezahlt. Wann werde ich steuerlich veranlagt?

lg Hendrik =)

Antwort
von balvenie, 55

Kann ich den Rest meines Freibetrages auf andere Konten verteilen?

Ja.


Geschieht die Verteilung automatisch?

Nein. Du musst für jedes Konto gemäß deinen Ertragserwartungen einen gesonderten Freistellungsauftrag stellen. Die Summe aller Freistellungsaufträge darf den gesetzlichen Freibetrag in Höhe von 801 Euro nicht überschreiten!


Kann ich mir das Geld im Endeffekt eh wieder zurückholen, wenn ich die ESt-Erklärung mache?

Ja.


Wenn ich mich nun Auszahlen lasse indem ich das Geld einfach auf mein
Konto überweise, habe ich ebenfalls noch keine Steuern bezahlt. Wann
werde ich steuerlich veranlagt?

Sofern der Tatbestand der Steuerbarkeit der Erträge erfüllt ist, erfolgt die Besteuerung mit der Abgabe deiner Steuererklärung. Zur Angabe deiner ausländischen Kapitalerträge bist du verpflichtet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community