Frage von Fritz1234555, 104

Wie werden Hacks in pokemon Go bestraft?

Einige meinten vom Hacken würdest für immer gebannt

Die anderen meinten dass es nur für 4 Stunden aus ist? Was ist jetzt richtig? Es würde ja blöd sein wenn man nur für 4 Stunden gebannt wird

Antwort
von alphaderalphas, 48

Mach es einfach ein paar mal.

Das erste mal vieleicht nur für 30 Minuten gesperrt, beim zweiten mal ne Stunde und beim dritten mal kommst du nie wieder in den Account rein.

Mein Tipp: Lass es einfach!

Antwort
von HeroHacker, 73

Es gibt bisher nur softbann

Kommentar von alphaderalphas ,

FALSCH!! Du hast anscheinend die letzten Tage verpasst :D :D

Nach 1-2 Softbans bist du raus aus dem Spiel.

Ist dir nicht vieleicht aufgefallen, dass alle Arenen von niedrigeren Spielern besetzt sind, als vorher :D

Kommentar von HeroHacker ,

Mhh ne. Ich bin Level 31 und habe fast jede Arena eingenommen... Und ich hatte schon über 30 Softbanns

Antwort
von TheWaahHilftDir, 82

Am Anfang eher Softbans d.h. Du siehst keine Pokemon, du kannst keine Stops einsammeln und in keine Arena gehen/kämpfen

Kommentar von Fritz1234555 ,

Für wie lange

Kommentar von HeroHacker ,

Man sieht pokemon 

Antwort
von EILoco, 69

Der Account soll komplett gebannt werden und nicht nur für 4h.

Wäre ja auch albern, Pokemon zu "hacken", die extremst selten sind und die einzige Strafe die ist, für 4h nicht rein zu kommen ...

Kommentar von Fritz1234555 ,

Einige meinen dass am Anfang sowas kommt

Kommentar von Fritz1234555 ,

Einige meinem dass du am Anfang mit Softbans gebannt wirst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten