Frage von MisterDaffyd, 33

Wie werden Grenzsteuersatz und Durchschnittssteuersatz definiert, und wie berechnet man diese?

Gute Tag die Damen und Herren.

Ich hab demnächst eine ziemlich wichtige Klausur in Wirtschaft in welcher u.A der Grenzsteuersatz und der Durschnittsteuersatz abgefragt wird. Im Prinzip weiß ich schon grob was diese Begriffe bedeuten, jedoch nicht eine detaillierte Definition und wie man diese Werte berechnet. Im Netz wurde ich bisher auch nicht schlauer.

Wenn ich zum Beispiel ein jährliches Einkommen von 30.000 Euro habe, wie ist dann der Grenzsteuersatz? Und der Durchschnittsteuersatz? Also ich weiß schon, dass es zwei Progressionszonen und Proportionalzonen gibt und der Begriff "Grundfreibetrag" ist mir auch nicht fremd, jedoch komme ich wie gesagt bei den beiden oben genannten begriffen nicht weiter...

Kann mir jemand da weiterhelfen?

Das ganze bezieht sich natürlich auf das Steuersystem in Deutschland.

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für Steuern, 21

Taschenrechner und Steuertabelle raus.

Steuerlast /zu versteuerndes Einkommen * 100 = Durchschnittssteuerlast.

Grenzsteuersatz ist der Steuersatz der letzten 100 Euro. Also zu versteuerndes Einkommen und die Steuer darauf.

zu versteuerndes Einkommen - 100 und darauf die Einkommensteuer. Steuer für diese 100 Euro im Verhältnis zu den 100 Euro. = Grenzsteuersatz.

Wird Dir hier:

https://www.bmf-steuerrechner.de/ekst/ekst.jsp

errechnet.

Kommentar von MisterDaffyd ,

Dankesehr :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community