Frage von anitaadrijan, 103

Wie werden die heutige Jugend als ältere Menschen enden?

Also ich meine wir zocken PlayStation, wir hängen die ganze Zeit am Smartphone, wir wollen die ganze Zeit feiern, ziehen skinny Jeans an usw
Aber was denkt ihr wird mit uns wenn wir älter werden? Ich mein könnt ihr euch vorstellen dass wir dann mit 50 als Opa immer noch Konsole spielen etc?
Ist doch irgendwie unvorstellbar:/

Antwort
von Matahleo, 29

Hi,

wenn ich das lese gehe ich davon aus, dass du sehr jung bist (unter 20).

Also, wie das mal sein wird frage ich mich auch oft. Aber ich kann dich beruhigen, das haben wir uns in jungen Jahren auch gefragt, wenn auch in anderer Weise.

Es bleibt jedenfalls spannend und ein wenig  bin ich froh, bis dahin vermutlich nicht mehr zu sein, bzw. es hoffentlich nicht meht mitzubekommen.

Und ja, mit 50 (nicht jeder ist schon Oma oder Opa in dem Alter) kann man auch noch an der Spielkonsole sitzen. Nur die Spiele werden sich ein wenig anpassen müssen.

Irgendwann lässt die Reaktionsgeschwindigkeit nach, dann fängt man halt doch mal an Denkspiele  zu spielen ;)

Aber nicht jeder Jugendliche zockt oder hängt am Smartphone, es gibt auch noch andere. Viele begreifen, dass es mehr gibt im Leben als PC, Konsole und Co.

So mancher begreift in seinem Leben tatsächlich, dass persönliche Kontakte, miteinander reden und Spaß haben, etwas gemeinsam zu unternehmen mehr wert ist, als alle Konsolen zusammen.

Jetzt hast du die Chance es auszuprobieren.

Mehr Verantwortung zu übernehmen, Verabredungen einzuhalten und dich nicht auf ein "wir rufen uns dann nochmal zusammen" einzulassen.

Entscheide selbst, was du dir Wert bist, was andere dir Wert sind und dann lebe dein Leben und lass dich überraschen.

Denn erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

LG Mata

Antwort
von Steffile, 33

Ihr werdet mit 50 mit euren Rollators beschaeftigt sein. Zuwenig Bewegung als Kinder und Jugendliche.

Kommentar von staffilokokke ,

Und stark dement, da das Hirn dank so vieler Apps nicht mehr trainiert wurde.

Antwort
von SquareMatrice, 26

Nee das ändert sich im Laufe der Jahre, man kommt sich einfach nur noch komisch vor. Also ist bei mir zumindest so, ich schätze, dass ich zu alt zum zocken bin (Ende 20)auch wenn ich manchmal Lust dazu hätte. Man hat so viel andere Sorgen, wenn man alt wird. Deshalb nutzt eure Jugend, ernst wird es früh genug!

Antwort
von ettchen, 24

Das wird wie immer mit der Jugend werden. Und täusche dich nicht, heutige Ältere sind schon sehr viel "frischer" als deren Großeltern es im selben Alter waren.

Im Laden für Punk-Klamotten laufen durchaus sechzig-, siebzigjährige Altpunks auf und kaufen sich coole Klamotten.

Und was das Zocken angeht - die Compulterspiele kamen in den 1970er Jahren auf, das ist jetzt vierzig Jahre her. Nun rechne selbst, wie alt die damaligen Spieler heute sind. Und die spielen immer noch, nur eben heute WOW, LoL und so weiter. Von den Entwicklern der Spiele damals mal ganz zu schweigen, die sind heute über 70 und noch munter dabei.

Antwort
von princesszuko, 35

Wird auch nicht passieren glaub mir. Wir werden alle älter. Genauso wie unsere Eltern und deren eltern. Die hatten damals auch ihre Hobbies. Denkst du die ham nich durchgängig Party gemacht? Glaub mir wir werden nicht so anders als die Generationen davor.

Antwort
von klara1953, 22

Vielleicht spielst du dann noch mit deiner Konsole, die Kiddis oder Jugendlichen werden vielleicht irgendwo einen Touch am Körper haben wo sie ihre eigenen Welten ein/ausschalten können... wer weiß das schon. 

Antwort
von meinerede, 25

Warum nicht? Oder Karaoke mit den Enkeln, z.B.  Außerdem: Mit 50 war man früher alt, heute doch  nicht mehr, wenn man 100 werden kann. Dann hätte man theoretisch erst die Hälfte hinter sich, nicht? Aber lies mal das hier:

http://img1.dreamies.de/img/330/b/r03o3hhbl5w.gif

Und wie sagte noch kurz vor seinem Tod "Joachim Fuchsberger": Alt  werden ist Nix für Feiglinge!

Antwort
von spiegelzelt, 26

Die Phase mit dem Feiern und den Jeans geht irgendwann vorbei das sag ich dir.

Antwort
von DerBademeister, 28

Ich will es mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen ... Schlimm dieser Gedanke.

Antwort
von herakles3000, 21

Die Interesen Weckseln auch mit dem alter aber Wen ihr euch nicht gesund und fit haltet könnt ihr keine konsole mehr spielen und das feiern mit nur saufen macht irgentwan keinen spaß mehr mit 50 ist man heute nicht mehr alt .Aber es kann sein das ihr mit euren kindern odern den enkel vieleicht mit der konsole spielt oder auch selber zur ablenkung.

Aber wen es so mit der Geselschaft weitergeht habt ihr dafür keine zeit den dan müst ihr vermutlich schon bis 70 oder länger Arbeiten gehen.

Antwort
von Lumpazi77, 29

Euch geht es im Alter auch nicht anders, wie es uns Älteren heute geht.

Meinst Du wirklich, dass die Älteren mit den Enkeln nicht auch zocken ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community