Frage von Abfallratgeber, 41

Wie werden Chlamydien bei Männern untersucht?

Hallo,

wir möchten gern wissen wie ein Urologe bei einem Mann Chlamydien untersucht. Tut er dies über einen Urintest oder muss man die Hose runterlassen und er nimmt einen Abstrich? Danke für ernstgemeinte und hilfreiche Ratschläge.

LG

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 28

http://www.netdoktor.de/krankheiten/chlamydien-infektion/chlamydien-test/

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 23

Chlamydien können sowohl mittels eines Abstrichs (hier gibt es unterschiedliche Orte, wo man einen Abstrich entnehmen kann), anhand einer Urinuntersuchung und auch anhand einer Blutuntersuchung festgestellt werden.

Da entscheidet der Arzt, welche Methode er anwendet.

Die günstigste Methode ist der Abstrich, gefolgt von der Urinuntersuchung und zum Schluss kommt die Blutuntersuchung.

Bei Männern ist der Urintest die Methode, welche meistens bevorzugt wird.

Ich wünsche Dir alles Gute

Kommentar von Sternenmami ,

Aber auch wenn Du um den Abstrich herum kommst, bedeutet das noch lange nicht, dass der Urologe nicht auch eine Untersuchung der Genitalien vornimmt. Da wird er bestimmt mal schauen, ob schon Anzeichen für eine Chlamydieninfektion vorhanden sind.

Somit wird es mit Sicherheit heißen "Hose runter" ... auch wenn kein Abstrich genommen wird.

Das klingt aber immer alles viel schlimmer, als es ist. Fakt ist, Du wirst es unbeschadet überleben.  ;-)

Kommentar von Abfallratgeber ,

Verstehe okay.. nunja.. unbeschadet ist ne Ansichtssache. Das Schamgefühl wird stark leiden. Aber danke für den Ratschlag.

Kommentar von Sternenmami ,

Sei ein Mann und keine Memme!!!!  ;-)

Antwort
von JasonSchmid2000, 21

Urinprobe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten