wie werde ich zu einem beliebten jungen bei den mädchen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was ich herausgefunden habe ist das die Art und Weise wie du dich verhälst, Frauen Auskunft darüber gibt ob du ein attraktiver oder ein unattraktiver Mann bist. Das heist um wirklich gut mit Frauen zu werden wenn man jetzt gerade nicht der jenige ist der gut mit Frauen ist, dann muss man verstehen wie Frauen ticken und was Frauen wirklich wollen. Den wenn du es schafst zu den Mann zu werden der einfach weiß worauf es wirklich ankommt, dan werden Frauen froh darüber sein dich gefunden zu haben und damit beginnen dich fest halten zu wollen.

Wie Frauen sich verlieben: Die geheime Formel wie Frauen sich verhalten und glaub mir jede Frau wird sie dir bestätigen, ist FÜHLEN > Denken > Handeln. Das heist Frauen schauen darauf wie sie sich in deiner Gegenwart fühlen, basierend darauf denken sie über das Gefühl nach und versuchen einen logischen Grund dafür zu finden "Wenn ich mich in seiner Gegenwart gut gefühlt habe, muss ich wohl in ihn verliebt sein." und basierend darauf handeln sie und beginnen damit den Mann erobern zu wollen. Merkst du es ? Alles startet mit einen Gefühl. Wenn du es also schafst in ihr das richtige Gefühl zu wecken wie Knöpfe auf denen du ständig drückst die sie dazu bringen dich zu wollen, werden Frauen damit beginnen dich erobern zu wollen und dich regelrecht um ihren kleinen Finger wickeln wollen.

wie Frauen sich verhalten: Frauen vergleiche ich ganz gerne mit Cowboys. Was machen Cowboys am liebsten ? Sie tun nichts lieber als sich einen wilden Stier zu fangen und ihn zu zähmen. Frauen tun genau das selbe mit Männer. Sie wollen so zu sagen einen wilden Mann (und mit wild meine ich nicht das du wild um dich herum schlägst :D ich meine das du am anfang eine Herausvorderung für sie bist) den sie zähmen können und wärend sie ihn "zähmen" haben sie eine Bezihung mit ihm.

Die 6 besten Flirt techniken: Ok jetzt möchte ich etwas praktisch mit dir werden und echte Resultate erzielen. 

Flirttechnik Nummer 1. nimm sie auf den Arm und bring sie zum lachen. Das hier funktioniert wirklich supper und es ist sehr Simpel. Du sagst zu ihr etwas nettes und indem Moment in dem sie glaubt dich sicher in der Tasche zu haben zihst du ihr den Boden unter den Füßen weg. Beispiel: Du sagst zu ihr "Du hast die schönsten Augen..." Pause. Und in dem Moment indem sie glaubt dich sicher in der Tasche zu haben sagst du zu ihr "die ich in den letzten 3 Sekunden gesehen habe." :D hier wird sie anfangen zu lachen und ist sich nicht ganz sicher ob sie dich nun hat oder nicht und das wird sie verrückt nach dir machen.

Flirttechnik Nummer 2. Mache ihr ein Kompliment über ihr Aussehen aber auf die richtige Art und Weise. Das hier machen die meisten Männer völlig falsch. Sie geben der Frau nur langweilige Komplimente über ihr Aussehen und sofort bemergt sie das sie ihn sicher hat und er wird langweilig für sie. Aber wenn du ihr ein Kompliment auf die richtige Art und Weise gibst ist sie sich nicht ganz sicher ob sie dich jetzt hat und als das mal eine gute Freundin von mir mal bei mir gemacht hat war ich mir irgendwie nicht mehr ganz sicher. Was sie getan hat war das sie sowas gesagt hat wie "Deine Schuhe stehen dir wirklich gut." das war irgendwie nett und auch ein Kompliment aber fande sie jetzt mich attraktiv oder nur meine Schuhe ? 

Flirttechnik Nummer 3. Sag ihr warum es mit euch nichts werden kann. Ok das schlägt rein wie eine Bombe :D ich habe es 100 male getestet und es hat jedes einzelne Mal funktioniert. Im Prinzip sagst du einfach zu ihr warum es zwischen eucht eben nichts wird. Schau sie einfach an und sag "Sorry aber das mit uns wird nie etwas werden. Sorry aber du lächelst mich einfach viel zu Süß an und ich könnte dich den ganzen Tag nur ansehen und ich würde garnichts mehr auf die Reihe kriegen. Sorry aber das mit uns wird nie etwas werden." und hier gibst du ihr scheinbar einen Korb was aber gleichzeitig ein unglaublich süßes Kompliment ist. Probier es wirklich selbst aus. Auserdem tust du etwas was sich sonst kein Mann bei einer schönen Frau trauen würde. Nämlich es zu reskieren sie zu verlieren. Im ernst wenn du eine schöne Frau haben willst musst du es reskieren können sie zu verlieren was du mit dem Spruch auch tust.

Flirttechnik Nummer 4. Gib ihr einen Spitznamen. Ok das ist etwas was du bei jeder Frau anwenden solltest und das ist auch etwas wo ich sagen würde bei 10 von 10 Frauen funktioniert es in der Praxis. Dieser umwerfenden Frau in den Blauen Kleit könntest du zu beispiel sagen "In diesem Kleid sihst du aus wie ein richtig kleiner süßer blauer Schlumpf. Weist du was ab jetzt bist du meine Schlumpfine." :D und jedes mal wenn du sie rufen willst kannst du sagen "Hey Schlumpfine komm mal her." oder "Hey hamster komm mal her." oder was immer dir witziges einfält. Wenn du sie dan auf ein Date einladen möchtest könntest du ihr schreiben "Hey hamster... lass uns morgen was trinken gehen :D" weist du ? :D gerade bei Schönen Frauen klappt es irre gut, weil sie es einfach gewohnt sind das Männer so eingeschüchtert sind von ihrer Schönheit, sie so sehr versuchen sie zu behandeln als würde sie auf Eierschalen laufen nur um sie ja nicht zu verlieren.

Flirttechnik Nummer 5. Das versteckte Kompliment. Ich liebe das versteckte Kompliment. Es funktioniert so. Du sihst sie mitten im Gespräch an und sagst einfach "Ich weis nicht was es ist aber du hast etwas, das ich an dir mag." sie wird irre neugierig werden und unbedingt wissen wollen was es ist das du so an ihr magst und offensichtlich gibt es etwas an ihr was nichts mit ihrem Aussehen zu tun hat das Anzihent auf dich wirgt und dieses Gefühl lieben Frauen. Weil Frauen wissen ganz genau das ihre schönheit vergänglich ist und die Biologische Uhr tikt und sie nicht ewig so schön bleiben. Deshalb suchen Frauen wie verrückt nach einen Mann der ihre schönheit zwar schätzt aber auch ihren Charakter bewunderd und schätzt den das ist etwas das nach 10 oder 20 Jahren bleiben wird.

Flirttechnik Nummer 6. Sag ihr das du ihr den Hintern versolen wirst. Ok das ist wirklich gut wenn sie frech mit dir wird. Wenn sie frech ist dan sag einfach "also du bist ganz schön frech, ich werde dich gleich über das Knie legen und dir den Hintern versolen." es kommt irre Dominant und Frauen lieben es einfach probier es einfach unbedingt aus. 

Fals du mehr über das Thema und Weibliche Psychologie erfahren willst und dich wirklich dafür Interessierst kannst du mir gerne schreiben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aber trotzdem hat der mehr freundinnen als unser ganzer freundeskreis zusammen

Vielleicht ist er nicht "cool", sondern charmant. Googel das mal, wenn Du es nicht kennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlichkeit ist wichtig, schenk ihnen Aufmerksamkeit und sei nett, dein Freund hat wahrscheinlich so viele Freundinnen weil ihn (sorry das ich das sage aber es hört sich so an) die Mädchen für schwul halten, so bekommst du übrigens auch viele Freundinnen, stell dich schwul.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau darauf dass du gut aussiehst (kleidung, schuhe!, haarschnitt, sixpack)
So wird man aufmerksam auf dich, dann kannst du auch jede anschreiben ;)
Wenn du dich mit ihr triffst sei selbstbewusst, aber auch sehr nett und freundluch, hab spaß mut ihr und bring si zum lachen, dann schmiltzt sie hinweg 👌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich gehöre nicht zu dieser Sprte aber ich weiß wie es geht...
Also nie schüchtern sein immer ganz locker und offen...
Oder du tuhst auf "schwul" dann hast du nur Weiber als Freunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lennartonken
29.02.2016, 17:24

Rechtschreibung voll krass LAN

0
Kommentar von hiller123
29.02.2016, 18:28

Schnell schreiben du geier

0

Ein guter ehrlicher Charakter ist am besten finde ich Da kommt das Andere von ganz alleine;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lennartonken
29.02.2016, 17:23

Fakt ist, man sollte nicht immer ehrlich sein zu Mädchen....

0
Kommentar von simsataby
29.02.2016, 17:36

Nein

0

Ich benenne da immer grob 6 Aspekte.

1. Positive Dominanz/Steuerungsfähigkeit (Situationen nach eigenem Willen steuern und modellieren, aktiv werden, "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt")

2. Blickkontakt (Mit einer natürlichen Mimik in die Augen schauen beim Reden)

3. Körperkontakt (Berührungen mit einfließen lassen, z.B. anfangs an Schulter und Oberarm/Unterarm)

4. Necken oder Humor (Selbstironie oder die Frau spielerisch aufziehen)

5. Wertschätzung der inneren Werte (Sich für die Frau interessieren und ihr für das, was sie erzählt und macht, ein Kompliment geben)

6. "Weibliche Bewährungsproben" überstehen (bei Neckereien oder Seitenhieben seitens der Frau, sich nicht verunsichern lassen/ und prinzipientreu bleiben, wenn ein Verhalten Grenzen überschreitet)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freezyderfrosch
05.03.2016, 22:08

Ich kann das auch weiter ausführen wenn einige Punkte unklar sind

0