Frage von tastyunicorn, 72

Wie werde ich wegen der Schule krank?

Weiß wer, wie ich schnellstens krank werde?

Ja verdammt, es ist wegen der Schule, ich habe momentan einfach viel zu viel Stress, ich komme mit dem Lernen gar nicht mehr hinterher (morgen Geschichte-Referat, Dienstag Englisch Revision, Mittwoch Deutsch-Referat, Donnerstag Chemietest und als wär' das nicht genug, habe ich am Freitag auch noch Englisch-Schularbeit -_-). Ich bin ja nicht mal ein sooo schlechter Schüler (meistens so 1-3), aber ich komme gar nicht mehr hinterher, bitte, bitte spart euch die Kommentare wie "also ich würde an deiner Stelle zur Schule gehen"; ich kann das einfach nicht mehr. ._.

Antwort
von VollzeitDenker2, 72

Auch wenn du jetzt fehlst, wirst du die Arbeiten nachschreiben müssen und das dann wohl auch alles in einer Woche. Seh es so: Nur noch die Woche und dann hast du erstmal für eine Zeit Ruhe. Aufjedenfall musst du dran denken, dass Schule nicht alles im Leben ist. Mach das was du kannst und gut ist.

Antwort
von gooo606, 48

wenn du jetzt krank wirst wird es nur noch schlimmer da du ja alles nachholen musst. so wie es klingt bist du auf dem gymnasium, pder? wenn es dir noch möglich ist dann wechsel die schulform und geh auf eine oberschul (hab ich auch gemacht und schreib ganz ohne stress sehr gute noten). wenn du unbedingt ein abi machen willst kannst du das dann nach der 10. klasse ja immernoch machen

Antwort
von HellaMattoni, 44

Wenn du auf krank machst,musst du alle Arbeiten nachholen und das bedeutet weiter lernen und wenn du Glück hast,schreibt igr weitere Arbeiten nachdem du wieder "gesund" bist. Krank machen bringt nicht wirklich was. Beiß die Zähne zusammen und du hast dann ja erst mal wieder Ruhe.

Antwort
von ghasib, 36

Genau damit komm ich aber. Mensch deine Klassenkameraden haben den gleichen Stress und der wird noch schlimmer gegen Ende des Schuljahres nur damit du Bescheid weißt und dann bist du dauerkrank. Ich weiß es ist manchmal viel aber es muß sein. Und stell dich auf noch mehr Stress ein.

Antwort
von Tugxii, 50

Frag einfach deine Eltern ob du mal zwei Tage zu Hause bleiben kannst. Wenn ich so ein Stress hab dann sagen meine Eltern meisten Ja :D oder du tust einfach so als ob du Bauchschmerzen hast :)

Antwort
von KleinerPrinz2, 33

musst du denn wirklich krank werden oder reicht es nicht einfach wenn du es so deinen eltern erzählst :o sag dann einfach dass es im moment echt viel zu viel ist und das sie ja auch bestimmt wollen, dass du weiterhin gute noten schreibst. aus diesem grund willst du dann einen lerntag einlegen xd sag daas es nur eine einmalige sitauation ist und es nicht zur gewohnheit kommen wird. sag auch, dass du auf jeden fall dich nicht ausruhen wirst, sondern den freien tag wirklich für lernen usw nutzen wirst :) das hat bei mir zumindest immer geklappt ^^ zu not...nicht schminken, beige klamotten anziehen (dadauch wirklt man meinst blass) :D dann enfach sagen, dass du die ganze nacht nicht geschlafen hast und du totale halsschmerzen hast und dir schlecht ist. dann tee daneben stellen und wenn sie mit nem fiebertermometer kommen, einfach reinhalten ;D oder ins bad gehen ind thermometer kuz unter warmes wasser legen und dann zu denen eltern gehen..."hab ich bei XX grad schon fieber?"...und auch wenn du alleine zum arzt gehst einfach sagen du hast schlafprobleme und kopfweh und erzähl mit dem ganzen tress die wahrheit ^^ meistens schreiben se dir dann n attest :D viel glück ^^ und schreib mir bzw kommentier ob es geklappt hat :)

Antwort
von MichaMB0809, 30

Gehe zu deinen Referaten etc, und lass dich für den Rest abmelden (Kopfschmerzen usw... ;)

Antwort
von hannahsble, 29

Hört sich jetzt blöd an aber das klappt wirklich
Lass dich paar Minuten mit einen warmen Föhn anpusten und sag deiner Mama du hast Fieber 😂🙈

Antwort
von Hermeshimself, 43

Setze Dich weniger an den PC und lerne mehr. Dann hast Du auch weniger Stress.

Stress kommt IMMER von einem selber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten