Frage von nisha15, 61

Wie werde ich schnell gesund bei einer Nasennebenhöhlenentzündung?

Ich bin seit gestern leicht erkältet, d.h ich habe keinen Schnupfen oder so , auch keine Halsschmerzen, nur leichten Husten. Dafür tun meine Augen sehr weh wenn ich sie bewege und wenn ich Huste habe ich Schmerzen im Stirnbereich...🙄
Also ich gehe davon aus das ich eine Nasennebenhöhlenentzündung habe.. Was kann ich da tun damit ich schnell wieder gesund werde? Wenn möglich ohne Antibiotika 😒..
Danke für eure Antworten ^^

Antwort
von FeeGoToCof, 41

Sinupret forte, abschwellende Nasentropfen 3xtäglich für max. 1 Woche, Rotlicht, Ruhe, viel Trinken und ein Arztbesuch.

Kommentar von Knuddel23 ,

Rotlicht ist ganz schlecht! wenn es durch Bakterien ausgelöst wurde nach der Meinung von meinen HNO Arzt

Kommentar von FeeGoToCof ,

Wenn es eine bakterielle Besiedelung wäre, liefe dickes, eitriges Sekret. Wenn nicht durch die Nase, dann in jedem Falle durch den Nasen/Rachen-Gang.

Kommentar von tymram ,

Sinuspret Forte ist gut aber die Wirkung tritt erst nach 1 oder 2 Wochen auf Nasic ist auch noch gut aber damit musst du zum HNO gehen

Kommentar von FeeGoToCof ,

Die Wirkung von Sinupret Forte tritt keineswegs erst nach 1 oder 2 Wochen ein. Wie kommst Du denn auf so eine absurde Idee?

Antwort
von Knuddel23, 33

1 gehe zum Arzt
2 nebe höhlenentzündubg tun nicht wenig weh und beim einatmen! Usw

3 ganz wichtiger Rat!!!! Zum hno Arzt!

Ich hatte 15 nebe höhlenentzündung in 3 Jahren und weiß wie es ist. Aber egal du bist kein Arzt also ab zum Arzt und Nicht DR. Google

Kommentar von nisha15 ,

15 mal? :o ojee
Ja gut werde schauen das ich so schnell wie möglich zum Arzt kann.

Kommentar von Knuddel23 ,

lag aber auch daran das ich zugroße Nasenmuscheln hatte. dadurch konnte Schleim nicht ablaufen und sammelt sich dahinter

Kommentar von Knuddel23 ,

ja 15 mal und 13 mal Antibiotika Pflichtig was man hätte verhindern können.

Kommentar von FeeGoToCof ,

Natürlich sind Nebenhöhlenentzündungen schmerzhaft. Klopfendes, Völlegefühl, Zahnschmerzen, Druckbeschwerden unter den Augen, über der Stirn...was redest Du für Zeug!?

Kommentar von Knuddel23 ,

er kann nicht sagen was er hat wenn man davon keine Ahnung hat ich will bezwecken das er/sie zum Arzt geht. der darf es entscheiden.

Kommentar von FeeGoToCof ,

Ach, aber Du nimmst Dir heraus, Tipps zu geben?

Ich HABE Ahnung!!!!

Antwort
von Geisterstunde, 31

Hilfe bekommst Du beim HNO-Arzt.

Antwort
von TheApfeluhr, 35

Geh zum HNO Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten