Frage von littlestar12345, 158

Wie werde ich schnell blass im Gesicht?

Hallo , ich hab n Problem unzwar , auf meiner Arbeit läuft's im Moment nicht gut .. werde ständig schikaniert usw usw. Bin eigentlich dort um was zu lernen.. darf aber nur putzen den ganzen Tag und werde schikaniert.. deswegen will ich nun morgen zum Arzt und mich krankschreiben lassen , sage ich habe Magen und Darm Grippe.. mein Problem ist jetzt ich muss morgen früh vor dem arztbesuch relativ schnell blass werden im Gesicht .. irgendwie.. Habt ihr gute Tipps? Bitte um schnelle Hilfe...

Antwort
von NatalieW91, 110

Hey :)

Wenn du etwas lernen möchtest solltest du auch das Recht dazu haben! Wende dich an deinen Vorgesetzten und sprich mit ihm über dein Problem. Krankstellen hilft auf die Dauer nämlich nichts.

Viel Glück- Natalie

Kommentar von littlestar12345 ,

Habe ich schon getan das bringt nix... 

Ich brauch nun einfach mal Ne Woche Zeit..

Antwort
von Rocker73, 109

Hallo, das ist nicht der richtige Weg, du kannst nicht vor Problemen einfach wegrennen. Sprich mit jemanden darüber, was ist mit deinem Vorgesetzten? Beschwer dich über Leute die dich schikanieren und renn nicht von ihnen weg, dann haben sie nämlich gewonnen!

LG

Kommentar von littlestar12345 ,

Bringt nix.. hab ich schon versucht.. 

Brauche einfach mal Ne Woche Pause.

Kommentar von Rocker73 ,

https://www.berufsstrategie.de/bewerbung-karriere-soft-skills/mobbing-hilfe.php

Schau mal hier, dort wirst du über deine Rechte und Möglichkeiten dagegen vorzugehen informiert.

LG

Antwort
von Exitussi, 88

Du behandelst mit einer kurzfristigen Krankschreibung nur die Symptome, nicht die Ursache und stehst in ein paar Tagen wieder da wo du heute stehst.

Du kannst dich krank schreiben lassen weil du psychisch am Ende bist.  Mobbing ? Also offen sagen wie es ist. Daraus kann auch eines Tages die Grundlage für eine Therapie entstehen, die dir hilft, deine Situation anzunehmen.

Möglich ist auch eine Aussprache mit dem Arbeitgeber, dann weisst du woran du bist und er weiss das was verändert werden muss.

Oder du suchst dir in Ruhe was Anderes falls du nicht in der Lehre bist.


Sollten die Schikanen sehr schwer sein, lohnt sich der Weg zum Anwalt oder du drohst damit in der Aussprache.  Auf jeden Fall offen sagen das du schlecht und unfair behandelt wirst.  Sonst ändert sich nichts.

Mach dir eine Liste mit Datum und Schikanen, dann hast du jederzeit was in der Hand falls es zur Anzeige kommt.






Antwort
von Lifestyle0701, 77

Wenn du auf der Arbeit schikaniert wirst, solltest du auf jeden Fall mal mit deinen Chef reden! Wenn du dort etwas lernen willst, solltest du auch lernen! Und wenn dein Chef dagegen nichts macht, solltest du dir etwas anderes suchen. Ich weiß, dass das nicht leicht ist, aber auf einer Arbeit, bei der man immer nur schiikaniert und drangsaliert wird ist es doch nicht auszuhalten!

- Alles gute dir, und ich hoffe, dass es deinen Kolengen mal ein wenig Hirn regnen wird!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten