Wie werde ich rötungen im gesicht los?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh am beszen zu einem hautartzt
Der kann dir dann eine crem oder so was geben
Ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von italianaa1897
10.06.2016, 21:50

Ok ich schaue mal :)

0

Ich kann dir da die neue Gesichtscreme von Kneipp emfehlen, die hilft wirklich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von italianaa1897
10.06.2016, 21:50

Wie heisst sie genau? :)

0

Das ist zuwenig Information.

Hast du das nur morgens und geht es im Laufe des Tages von alleine weg, oder bleibst es den ganzen Tag? Was nimmst du zur Gesichtsreinigung und -pflege? Ist es nur rot oder juckt es auch, ist es ein Ausschlag oder Pickelchen? Hast du es nur im Gesicht oder auch an anderen Stellen des Körpers?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von italianaa1897
10.06.2016, 21:55

Also wenn ich mich nicht schminke dann bleiben die rötungen den ganzen tag. Als waschcreme benutze ich das waschgel von clerasil und benutze eigentlich keine Cremes , weil meine Haut sehr empfindlich ist und meine Haut sonst schnell gereizt wird. Jedenfalls mit den cremes aus der drogerie. Ich nehme auch tabletten vom Hautarzt gegen pickel und habe dadurch fast keine Pickel. Ich habe meinen Hautarzt gefragt ob die rötungen durch die tabletten kommen . Er sagte aber dass die tabletten nichts damit zu tun hätten. Wie gesagt ich habe fast keine Pickel aber trotzdem Rötungen. Manchmal sind sie stärker und manchmal sind sie schwächer.

0
Kommentar von italianaa1897
10.06.2016, 21:56

Jucken tuts auch nicht. Es ist kein Ausschlag aber trotzdem ist es manchmal ziemlich rot

0

Was möchtest Du wissen?