Wie werde ich Papas Freundin/Verlobte los?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Sara,

Ich bin in einer ähnlichen Situation wie du, nur dass es sich um meine Mutter handelt die nun schon seit über 6 Jahren mit ihrem neuen Lebensgefährten zusammen ist. So schlimm es auch sein mag, mehr als deinen Vater darauf hinweisen kannst du nicht - es ist sein Leben.

Wenn er immer wieder darauf hingewiesen wird und trotzdem nichts daran ändert, dann gibt es keine andere Möglichkeit. Meine Mutter hat auf niemanden gehört und sich total verändert, aus diesem Grund werde ich, auch wenn es weh tut, nächstes Jahr ausziehen. Tut mir leid, dass ich dir nicht wirklich weiterhelfen kann..

LG

Yami

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sara2709
03.04.2016, 16:07

wenigstens kann jemand verstehen wie weh das tut. trotzdem danke

1