Frage von TeddySniff, 94

Wie werde ich Nonne?

Wie kann man ins Kloster gehen. Nehmen die da einfach jemand auf , oder muss man was tun dafür?

Antwort
von tryanswer, 51

Du suchst dir ein Kloster und bittest dort um Aufnahme. Während einer Probezeit, kannst du prüfen od das Leben dort deinen Vorstellungen entspricht und nach einiger Zeit kannst du dann dein Gelübde ablegen.

Antwort
von SahneSchnitte22, 48
Antwort
von Mignon3, 49

Möglicherweise sind die Aufnahmekriterien von Kloster zu Kloster unterschiedlich. Warum suchst du dir nicht mehrere Kloster aus und nimmst direkt Verbindung mit ihnen auf? Sicherlich wird man dir bereitwillig alle erforderlichen Auskünfte erteilen.

Was wird aus deinem Baby????

Antwort
von derhandkuss, 36

Du musst ein Gelübde ablegen. Das ist ein Versprechen, nach deren Regeln im Kloster leben zu wollen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ordensgel%C3%BCbde

Antwort
von User1998, 34

Dafür muss man schon was tun. Die nehmen nicht jeden. Das ist hartes Arbeitsleben. Erstmal lebst du da nur zur Probe, bevor du das endgültige Gelübde ablegst.

Antwort
von Skibomor, 23

Du hast einen Verlobten und ein Kind - wofür also diese Frage?

Antwort
von TeddySniff, 19

Hört mal , stellt euch mal vor, Gott kann dich nicht verletzen. Gott hat zwar mehr Frauen, aber er kann dich nicht an lügen oder weh tun und dir dein Herz brechen!!! (Ich wollte das ja nur mal gefragt haben , gaaaaaaaaanz ruhig, interessiert mich eben ) :)

Antwort
von hauseltr, 34

Wie werde ich Nonne?

Mit einem 1 jährigen Kind? Upps! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community