Frage von Jannnnii, 40

wie werde ich meine Schüchternheit endlich los?

Ich bin 13 Jahre alt und leider verdammt schüchtern. Früher war ich komplett anders, und habe immer alles gesagt, doch seid Mitte der 5. Klasse bin ich ziemlich schüchtern Diese Eigenschaft steht mir leider bei vielen Dingen im weg, jedoch schaffe ich es nicht einfach über meinen eigene Schatte zu springen. Ich mach mir ziemlcih viele Gedanken darüber, was andere über mich denken. Es hat sich zwar schon ebessert, aber ich würde mir wünschen, dass es irgendwann komplett weg wäre. Hättet ihr vielleicht ein paar Tipps die mir helfen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Virginia47, 10

Was andere über dich denken, ist vollkommen egal. Wichtig ist nur, was du über dich denkst. 

Meist denken die anderen auch nicht über dich, sondern nehmen dich einfach so, wie du bist. 

Und das solltest du dir immer wieder sagen und akzeptieren. 

Ziehe dein eigenes Ding durch. Mache, was dir Freude macht. Ohne darüber zu grübeln, was andere denken könnten. 

Du bist der wichtigste Mensch für dich. Also nimm dich und deine Gefühle wichtig. 

Antwort
von Janaaa8899, 20

Wichtig ist,dass du dich selbst wohl fühlst.Trage Klamotten,die dir gefallen und suche dir ein Hobby,dass dir gut gefällt.Dann wirst du sicherer,fühlst dich besser und strahlst das nach außen auch aus.In der Pubertät ist es normal,dass man nicht immer so ganz zufrieden mit sich ist.Aber das ist ganz normal und geht jedem so.Du bist toll so wie du bist und man sieht sich selbst immer am kritischsten.Es kann sein,dass dir Dinge an dir selbst nicht gefallen,die sonst niemandem auffallen.Mach dir nicht zu viele Gedanken:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten