Wie werde ich meine Schlafstörungen los?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Entweder du fragst beim Arzt mach schlaftabletten nach (aber nicht so oft nehmen weil man süchtig danach werden kann und auch nicht zu viele auf einmal nehmen weil du dann vielleicht nicht mehr aufwachst,also nur eine dann vorm schlafen nehmen,was du aber wahrscheinlich weist^^)
Oder du versuchst die ganze Nacht wach zu bleiben und dann die nächste Nacht versuchen einzuschlafen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elfiii66
14.01.2016, 00:52

Danke aber Tabletten habe ich schon, die ich natürlich nicht nehme nachdem ich die ganzen Nebenwirkungen gelesen habe. 

Und so lange wach bleiben funktioniert auch nicht ganz.

0
Kommentar von UnapologeticVR
14.01.2016, 01:14

doch das schaffst du bestimmt:) lenk dich irgendwie ab. schaffst du schon :)

0

Schlaflabor? Hast Du schon mal mit deinem Arzt gesprochen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elfiii66
14.01.2016, 00:48

Der Arzt hat mir Tabletten verschrieben, die ich aber sehr fragwürdig finde.

0