Frage von Juliestipps, 51

Wie werde ich meine Extreme Angst vorm Erbrechen los?

Hallo liebe community, Vor ein paar Wochen war mir jeden Morgen kotzübel (habe mich nicht übergeben) nun geht es mir wieder gut aber in den letzten Tagen musste ich immer wieder daran denken wie schlimm es wäre wenn ich mich übergeben muss. Sobald mir einmal Übel ist gerate ich ihn Panik und kann mich auch nicht mehr richtig beruhigen,vorallem habe ich so angst das ich mich übergeben muss weil ich vor 4 jahren das letzte mal gebrochen habe (da hatte ich ne Mega schlimme Magen darm grippe) und habe angst das mir es noch mal passiert weil es ja schon solange her war das ich gebrochen hab..... Ich traue mich nirgendwo mehr hin,sobald ich mal mit einkaufen gehe,habe ich schon panik das mir dort übel wird....durch diese Ängste wird mir dann auch meistens so Übel das ich denke ich k....

Diese Ängste vermiesen mir mein ganzes Leben! Ich bin schon beim Psychologen seit 2 jahren aber es wurde eher schlimmer..... Jede freie Minute denke ich daran was passiert wenn mir aufeinmal übel ist.....

Was kann ich dagegen tun? Und ist es eigentlich lange her wenn man 4 jahre nicht gebrochen hat? Sorry wegen der Rechtschreibung habe es schnell getippt......

Lg

Antwort
von CAPTAlN, 27

Ein Freund von mir hatte dieselbe Phobie, und es klingt vielleicht komisch, aber ihm hat eine Hypnosetherapie geholfen


Kommentar von Juliestipps ,

wo kann man sowas denn machen?

Kommentar von CAPTAlN ,

Da kann ich dir leider nicht helfen, der Freund wohnt in einem anderen Land

Kommentar von Juliestipps ,

Ich erkundige mich mal......

Kommentar von CAPTAlN ,

Gute Idee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten