Frage von xyz123456789zyx, 59

wie werde ich meine art nur los?

Hallo ich bin 15 Jahre alt und bin zu 100% wirklich hetero also ich bin mir ganz sicher aber vom äußeren her komme ich sehr schwul rüber also ich möchte niemand der schwul verurteilen aber ich meine hat so wie halt die meisten schwulen aussehen/sich benehmen die man auf der Straße sieht mein Charakter ist auch sehr wie der eines schwulen meinen zumindest alle meine freunde und ich mache oft sehr feminine Bewegungen die weiteres drauf hinweisen das ich schwul sein könnte bin ich aber nicht nun hat jemand (eine wirklich vollkommen!!!!!!) ernst gemeinte Lösung wie ich mich so verändern könnte das es nicht mehr so wirkt weil es ist einfach sehr stark umständlich weil wenn ich neue Mädchen kennenlernen will mit denen ich mehr will ls nur befreundet sein bin ich sofort in der friendzone weil ich ja so schwul bin ich werde auch wie gesagt sehr oft drauf angesprochene aber ich will das nicht und außerdem stört es mich extrem wie ich diese Bewegungen mache und wie ich auch spreche aber ich hab mir das so angewöhnt und mir fällt das gar nicht mehr auf also bitte helft mir danke lg martin

Antwort
von wemo1, 27

Benimm dich doch einfach so wie du dich wohl fühlst, verstell dich bitte nicht. Geh doch lieber offen damit um und sprich es einfach an, dass du hetero bist.

Kommentar von xyz123456789zyx ,

für mich ist es halt sehr peinlich immer drauf angesprochen zu werden weist du deswegen würde ich das irgendwie verändern wollen

Antwort
von viennaconcept, 5

Hallo, sei deswegen nicht so besorgt.
Verhält dich so wie du magst und sei mit dir zufrieden so wie du bist.
Bei mir(m/21/hetero) ist das auch so gewesen, ich hab meinen Freuden einfach gesagt, dass ich nicht schwul bin und jedes Mal wenn sie mich auf meine femininen Gesten aufmerksam gemacht haben, habe ich jedes Mal "Na und" oder "mir egal" gesagt.
Es hat eine Weile gedauert, aber nach kurzer Zeit haben sie damit aufgehört.

Ich mach mir sogar manchmal den Spass, wenn mich mal wer darauf anspricht, sage ich drauf "Ja, ich bin schwul" dann mit kommt als Antwort "wirklich?" Ich dann "Ne, aber was wäre das denn für ein Unterschied?" dann kommt meistens keine Antwort mehr.

Mfg Viennacomcept

Ps. Ich bin auch nicht perfekt, aber bitte benutze zumindest nen "." In den Sätzen.

Antwort
von FaibOouh, 19

Aber das ist zurzeit doch sehr modern. Nennt sich Hipster.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten